Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Tinchen

Pro-Members
  • Content Count

    612
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    67

Everything posted by Tinchen

  1. Verdammt. Ich kann keine airports mehr sehen. Es ist doch aber ein airport, oder etwa nicht?!? LG Bettina Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  2. Merry Christmas auch von uns! Axi und Tinchen mit Valerie Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  3. ... Deine Retousche ist ja schonmal der Hammer!! [emoji23] Ansonsten nicht so leicht.... Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  4. Im Ernst, Udo? DU hast zuerst gelöst!!! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  5. Hallo Bernd, erstmal vielen Dank für Deine Vorschuss-Lobeeren...[emoji2] Wir sind auch bekennende Wobnmobil-Liebhaber, daher möchte ich mich jetzt zu Deinen Fragen äußern! Wir waren in USA schon 2x mit dem Womo im Südwesten unterwegs. 1x ohne viele Reservierungen, 1x alles vorreserviert. 1.) Wir fanden es deutlich entspannter, abends nicht mehr suchen zu müssen und uns schon im Vorwege die allerbesten Stellplätze, insbesondere. in den Nationalparks, reservieren zu können! Die sind nämlich immer schon ultraschnell weg. Besonders im Arches und im Yosemite NP. Bryce im Juni sicher auch (wir waren bisher eher im Sept. unterwegs) 2.) Frei haben wir nie übernachtet. Es gibt aber auch immer genug State Parks usw., die wir immer vorziehen würden, weil deutlich schöner gelegen. Ich persönlich fühle mich auf einem Walmart Parkplatz unwohl... 3.) In die von Dir genannten NPs kommt man gut rein. Städte sind da schon eher hinderlich. LA haben wir damals bewusst gemieden, da hat uns aber auch nix gereizt. Vegas geht ganz gut, da gibt es ein, zwei Plätze am ein oder anderen Ende des Strips, von wo aus man dann zu Fuß oder mit den Öffis starten kann. KOA z.B. am Circus Circus oder im Süden Las Vegas Oasis RV Resort, beide haben wir schon besucht. CC ist näher am Geschehen!! 4.) Wir hatten bisher keinerlei Probleme mit einem normalen dt. Führerschein, der bis 7,5 to geht. Diesbzgl. dann besser mal dem Hinweis von Rolf folgen... Viel Spaß beim weiteren Planen!!! Gruß, Bettina Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  6. ...das klang jetzt irgendwie nicht so erfüllend... Da habt Ihr Euch wohl mehr erhofft, oder hab ich das falsch interpretiert? LG Tinchen Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  7. Was ist ein Slow Cooker??? 🤔🙄 Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  8. Whow! Tolle Winterbilder! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  9. Wüsche Euch eine abenteuerreiche Zeit! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  10. Auf Google Maps sieht man schon eine Baustelle am Ende des Piers! Gruß, Tinchen Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  11. Udo ist einfach schon ganz lange beim Fotorätsel dabei. Aber Du bist auch nicht schlecht, Susanne!!! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  12. Udo, genau DAS habe ich mir auch gedacht, als ich die weiteren Bilder gesichtet habe... Aber da war es schon zu spät. 2x der gleiche Stetepark als FR wäre ja auch blöd... Danke für Dein Lob! Gruß, Tinchen Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  13. Hallo Rätselfreunde, hier nun noch ein paar Infos zu meinem Rätselbild: Wir haben den Weeki Wachee Springs State Park, die "Stadt der Meerjungrauen" auf unserer Florida-Rundreise 2015 besucht. Er liegt an Floridas Golfküste, ca. 80 mi nordwestlich von Orlando. Weeki Wachee Springs wurde einst privatwirtschaftlich betrieben und erst 2008 in das Florida State Park System übernommen. Nach wie vor ist die Hauptattraktion dieses Parks eine 3 mal täglich stattfindende Tauchshow mit Meerjungfrauen. Seit 1947 werden hinter den Glasscheiben eines Unterwassertheaters insbesondere Familien mit jungen Mädchen unterhalten. Aber auch Prominente, wie Elvis Presley sollen hier schon zu Gast gewesen sein. Das ganze findet in einer naturbelassenen Quelle inmitten von Schildkröten und Fischen statt, die langhaarigen Meerjungfrauen drehen Pirouetten und bewegen sich anmutig vor den großen Glasscheiben, während sich die Zuschauer auf der trockenen Seite eine entsprechende Vertonung hierzu anhören. Dabei sind die Meerjungfreuen nonstop unter Wasser und atmen nach Bedarf aus Luftschläuchen, die sie beim Schwimmen halten. Dennoch verbreiten ihre lächelnd und scheinbar mühelos dargebotenen Vorstellungen eine theatralische Magie. Die Liste der Bewerbungen zur Meerjungrau ist unendlich lang, viele junge Frauen kommen von weit her, um eine Saison als Meerjungrau zu arbeiten. Die Quelle ist eigentlich der Oberlauf des Weeki Wachee Rivers, der hier mit einer täglichen Durchflussmenge von ca. 643.520 m³ aus einem 3m tiefen Loch austritt. Auf dem kristallklaren Fluss kann man in der Nähe auch Kajak- und Kanufahren. Im Frühling sind Seekühe zu sehen. Der Statepark bietet weiterhin Tiershows, ruhige Flusskreuzfahrten und den im Rätselbild dargestellten Buccaneer Bay Waterpark, der jedoch Extra Eintritt kostet. Wir haben ihn nur fotografiert... Alles in allem ist der Park durchaus einen kurzen Abstecher wert, sofern man etwas Kitsch ganz gut ertragen kann... Viele Grüße Tinchen
  14. Glückwunsch, Silke! Endlich warst Du mal schnell genug [emoji6] Naja... Udo, der alte Hase, übertrifft meist alle... [emoji122] Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  15. Hallo Susanne! Und das ist natürlich richtig!!! Herzlichen Glückwunsch, Du darfst das nächste Fotorätsel einstellen! Kurz zuvor hatte Udo (Ladderman) per PN gelöst. Weitere Infos folgen später [emoji6] Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  16. Guten Abend zusammen! Hier für Euch das Sonntagsrätsel: Wo befinden wir uns? Viel Spaß beim Suchen wünscht Tinchen Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  17. Das "noch regelkonform" von Cristian hat mich auch gleich auf die Idee grbracht, an der mexikanischen Grenze zu suchen... Wenn dann nämlich erstmal die Mauer steht... 🤔[emoji28] Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  18. Das ist die closed international bridge im Verlauf des FM 2627 Hwy über der Rio Grande bei La Linda (Ghost Town), Mexiko / Big Bend Country, Texas. Du stehst auf der US-amerikanischen Seite [emoji6] Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  19. Aaaaaahhh... [emoji6] Feine Idee... Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  20. Mist. Schon wieder das Rätsel verpasst... Glückwunsch (sofern es denn richtig ist), Christian!! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  21. Wahnsinns-Story. Was es nicht alles gibt. Super Rätsel, Udo! Vielen Dank! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  22. Lustig: In der Vorschau der USA-TALK-App sehe ich einen größeren Bildausschnitt als Silke ihn eingestellt hat... [emoji44] Hilft mir trotzdem nicht.... Gruß, Bettina Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  23. Alles wunderbar zu sehen... 🙄 Mal wieder ein erfüllter Tag für Jürgen und Sigrid!! Gruß, Bettina Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  24. 2018 sind wir auch da [emoji41] Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
  25. Whow - dann werden es ja sogar ganze 4 Wochen! Super! Viel Spaß bei der weiteren Planung! Gesendet von SM-G935F mit der USA-TALK.DE App
×
×
  • Create New...