Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Silke114

Pro-Members
  • Content Count

    1,188
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    70

Everything posted by Silke114

  1. Der Trump Tower ist ein Wolkenkratzer mit 58 Etagen im New Yorker Stadtbezirk Manhattan, der sich auf der Fifth Avenue, Ecke 56th Street, befindet. Das Wohn- und Bürogebäude wurde von dem Architekten Der Scutt entworfen, gebaut auf Initiative des Investors Donald Trump, und im Jahr 1983 fertiggestellt. Es gehört der Trump Organization. Das Gebäude ist 202 Meter hoch und hat eine Fassade, die in einem braunen Bronzeton gehalten ist. Mit Stand November 2016 belegt der Wolkenkratzer den 69. Platz der höchsten Gebäude von New York. Das Atrium geht über fünf Stockwerke und ist in rosa Marmor und Gold gehalten. Darin befinden sich Läden und Cafés sowie Spiegel und ein 18 Meter hoher Wasserfall. Der Trump Tower liegt neben dem Juweliergeschäft Tiffany. In Manhattan ist „Luftrechtehandel“ erlaubt, das heißt, man kann den Nachbarn das Recht, in die Höhe zu bauen, abkaufen und diese Höhenmeter dem eigenen Gebäude zuschlagen. Da die Besitzer des historischen Tiffany-Gebäudes keinerlei Ambitionen hegten, auf ihrem Grundstück eine bauliche Veränderung vorzunehmen, gingen sie auf das Angebot von Trump ein. Die obersten drei Etagen werden von Donald Trump und seiner Familie als Wohnsitz genutzt. Trump selbst gibt die Anzahl der Etagen des Trump Tower mit 68 an. Im Rahmen des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfs, in dem Donald Trump gegen Hillary Clinton antrat, wurde Trump jedoch vorgeworfen, mit seinen Angaben zu übertreiben. So mache er auch seinen Trump Tower größer, als er eigentlich sei. Die verbindliche Angabe mit 58 Etagen stammt vom Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH). Der Bau des Trump Tower war eines der ersten großen Bauprojekte in der Stadt, das von einer Frau, Barbara Res, geleitet wurde. (Quelle: Wikipedia)
  2. Ach ja, Originalbild, weitere Bilder und Infos folgen noch Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  3. Das stimmt Udo! Irgendwie fand ich das Bild zeitgemäß auch wenn es bereits im Jahr 2009 entstanden ist. Du bist dann der nächste! Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  4. Dann mache ich mal weiter, denke mal das dürfte allerdings nicht allzu schwer sein. Mir gehen halt leider so langsam die Bilder für das FR aus. Was ist das für ein Gebäude und wo steht es?
  5. Sooo... heute hatte ich "Schneefrei" und ein wenig Zeit zum suchen. Diese Bronzeskulptur, eine Laute, steht im Battery Park in New York City. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  6. Sorry, war ein paar Tage out of Order und kam noch nicht dazu zu suchen. Gehe da aber jetzt mal dran. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  7. Happy belated birthday Heike!!! Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  8. Seid ihr alle gut reingekommen??? Unser Hund hat alles verschlafen [emoji23] Das Bild ist kurz nach Mitternacht entstanden. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  9. Wir wünschen Euch allen einen guten Start ins neue Jahr! Feiert alle schön! Möge das neue Jahr Euch schöne Erinnerungen bringen! Viele Grüße aus Rheinhessen Silke & Daniel Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  10. Happy birthday Claudi!!! Feier schön und lass es dir gut gehn! Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  11. Happy birthday Pit! Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  12. Auch von uns frohe Weihnachten allen Forumianern und ihren Lieben. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  13. 3kg könnte eng werden, hatte bisher max. 2 kg drinnen. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  14. Wie kommts Heike, das ihr euch einen zugelegt hat? Ist ja hier in Deutschland eher untypisch Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  15. Ich bin total begeistert davon, am WE nutze ich ihn oft, morgens essen anstellen, den ganzen Tag nicht danach schauen und dann Abend lecker essen Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  16. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schongarer Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  17. Ich habe auch ein Rezeptbuch, da kann ich dir garantiert auch einiges rausfotografieren Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  18. Ja sehr cool, ja ich habe einige Rezepte bei Pinterest gefunden die ich bereits im Crockpot gemacht habe und für gut befunden. Auch habe ich hier bereits eines gepostet der French Dip Roast. Irgendwas spezielles oder egal an Rezepten? Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  19. Großartige Fotos Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  20. Ja, wir waren 2012 im August dort. Schau doch mal in unseren Reisebericht rein: Windy-City and the Cornhuskers Land https://r.tapatalk.com/shareLink?url=https%3A%2F%2Fwww%2Eusa-talk%2Ede%2Findex%2Ephp%3F%2Ftopic%2F9445-Windy-City-and-the-Cornhuskers-Land&share_tid=9445&share_fid=5133&share_type=t Außerdem ist Emanuel gerade dort und berichtet live. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  21. Hallo Christian, für Chicago selber würde ich euch den CityPass empfehlen. Ihr könnt da Zeit und Geld sparen und habt viele Sehenswürdigkeiten, Museen und Aquarien dabei. LG Silke Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  22. Viel Spaß euch und guten Flug! Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
  23. St. Pete liegt auf einer Halbinsel in Zentralwest-Florida zwischen dem Golf von Mexiko und der Tampa Bay. St. Petersburg ist – einwohnertechnisch – die viertgrößte Stadt Floridas und zählt als eines der beliebtesten Reiseziele amerikanischer und europäischer Touristen. Der Grund dafür ist womöglich, dass in St. Petersburg im Durchschnitt an 360 Tagen im Jahr die Sonne scheint. Daher hat St. Petersburg auch den Spitznamen “The Sunshine City” bekommen. St. Petersburg ist durch mehrere Brücken östlich mit Tampa verbunden sowie südlich mit Bradenton. Die Verbindung nach Süden erfolgt über den “Sunshine Skyway”, der wohl bekanntesten Brücke Floridas. Diese ist mit ihren ca. 8,85 km die weltweit längste Schrägseilbrücke. Der Pier (800 2nd Ave NE, St. Petersburg, FL 33701, USA) in St.Pete geht weit raus aufs Meer und man hat einen tollen Rundumblick, so auch wie im FR auf den Albert Whitted Airport. Viele Pelikane tummeln sich dort und wenn man Glück hat sieht man die eine oder andere Finne eines Delfins. Das Gebäude auf dem Pier ist seit 2013 geschlossen und soll wohl durch ein anderes Gebäude ersetzt werden. Daher war, als wir 2014 dort waren nichts los, alles geschlossen, wenige Menschen unterwegs, mehr Angler und Pelikane die auf ihren Snack gewartet haben. Die Pelikane haben keine Angst vorm Menschen und man konnte sehr dicht daran vorbeigehen, allerdings zu nah haben wir uns auch nicht getraut, ich denke die können einem ganz schön weh tun.
  24. Jetzt passt es Heike! Herzlichen Glückwunsch, du bist die nächste. Bereits per PN haben gelöst: Laddermann und s.usa Infos und weitere Bilder gibt es morgen dann. Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App
×
×
  • Create New...