Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





Silke114

Pro-Members
  • Content Count

    1,278
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    75

Posts posted by Silke114


  1. Vom Stratosphere-Tower sieht man ganz gut. Wenn man den jedoch noch auf'm Bild haben möchte muß es schon außerhalb sein. Bin zwar noch nicht so viel um LV herum gefahren, aber lt. Google Maps könnte Gass Peak vlt. etwas sein. Von da aus sieht man das ganze Tal. Wird aber eher zu weit weg sein. Ansonsten, wenn man die I15 von Norden reinkommt und da vlt. an einer Straße daneben halten kann, könnte man die Skyline auch gut sehen.


    Sollte schon von außerhalb sein damit alles drauf ist. Werde mit den Gass Peak mal anschauen. Danke dir!


    Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

  2. So, unsere Route steht, jetzt fange ich bald mal an wegen Flügen zu schauen und wenn die gebucht sind, kommen dann Hotels und Mietwagen.

    image.png

    Wie ihr sehen könnt, habe ich nun doch einige Infos und Tipps von Euch mitgenommen. Vielen Dank dafür.

    Unsere Freundin die mitfliegt ist ja so fotografiebegeistert und fragte jetzt ob es einen Punkt außerhalb LV gibt wo man die Skyline zum Beispiel bei Abenddämmerung sehen kann? Vielleicht habt ihr da einen Tipp für uns?

     


  3. Wir haben wieder was für uns entdeckt und zwar das Jake&Son in Bad Kreuznach.

    Wir waren bereits Anfang April dort zum Sparibs All-you-can-eat und heute morgen zum German-American Breakfast Buffet.

    Den Laden gibt es wohl schon eine ganze Weile, keine Ahnung warum wir ihn erst jetzt gefunden haben.

    Für uns steht fest, da gehen wir wieder hin.

    IMG_6886.JPG

    IMG_6887.JPG

    IMG_6888.JPG

    IMG_6889.JPG

    IMG_7024.JPG

    IMG_7025.JPG

    Hier noch der Link zur Homepage: http:// http://chayns.net/66220-07076/aboutus


    Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App

    • Like 1

  4. Hallo zusammen,

    ich hab da mal ne Frage und zwar ist es ja immer so, das man in der Regel 2 Handgepäckstücke pro Person haben darf, meist den Trolly und dann entweder ne Handtasche, Rucksack oder Kameratasche.

    Wie verhält sich das bei der Kameratasche, gibt es da Gewichtsbeschränkungen? Ich meine, wenn man das eine oder andere Objektiv mitnimmt, kommen da durchaus mal gute 4 kg zusammen. Bei den Trollys weiß ich das es da auf die Airline ankommt.


  5. Am 9.4.2018 um 07:53 schrieb CB:

    Richtig rund finde ich es noch nicht ... . Ich weiss ihr wollt das Hotel nicht so oft wechseln, aber das erkauft ihr mit zuviel Hin- und Her ...

    Ich wuerde an dem 2ten Tag nur Valley of Fire machen und den Hoover Dam am Fahrtag mit einbauen (Tag4) (unter der Annahme mit Route 66 ist nicht Oatman gemeint). Tag 4 wuerde ich in dann in Williams beenden und dort bleiben. Ist zwar touristisch - aber nett. Meine Hotelempfehlung ist die Lodge on 66 oder wenn ihr groessere Raeume braucht gegenueber das Downtowner (oder so?). Super Fruehstueck ....

    Dinner entweder Red Raven oder rustikaler in der Pizza Factory. In dem prominenten Cruisers koennte man dann noch einen Schluerschluck nehmen ...

    Tag 5 dann zum Grand Canyon hoch und das dann als Ganztagsprogramm ... Visitor Center, das Museum, eine Handvoll Aussichtspunkte, und natuerlich auch den Desert View zum Schluss. Im Osten aus dem Park und dann nach Flagstaff runter. 

    Vorsicht auf der Strecke Williams - GC ist irgendwo immer ein Sheriff hinter einem Busch ... besser vorschriftsgemaess fahren. Auf dem Rueckweg kann es von Vorteil sein zum Sonnenuntergang in Flagstaff zu sein wegen Wildwechsels.

    Meteor Crater ist nicht ganz preiswert ... muss man ermessen ob einen das genug interessiert - fuer den Walnut Canyon muss man die strammen Waden mitbringen (bitte nicht fragen woher ich das weiss ...).

    Ob man von Sedona nochmal zurueck nach Flagstaff faehrt ... auch Ansichtssache ... wenn man dann am naechsten Tag eh nach Phoenix muss haette man auch weiterfahren koennen und noch eine Nacht in Phoenix verbringen ...

     

    PS: eigentlich muss man am Grand Canyon auch zumindest ein paar Schritte in den Canyon hinab steigen (und wieder hoch). Empfehlung hier am South Kaibab Trail bis zum Oh Ah Point oder besser noch bis Cedar Ridge B)

     

     

     

    Ich bin grade dran und je mehr ich darüber nachdenke habt ihr vielleicht recht, nicht doch alles von LV aus zumachen. Alles nicht so einfach, ich plane den Urlaub für 4 Personen, wovon zwei USA-Neulinge sind und habe freie Hand bekommen. Für Daniel und mich alleine ist das immer recht einfach, aber gut.

    Nach deinen Ausführungen Christian werde ich wohl den Walnut Canyon wohl wieder streichen, wir gehen zwar laufen, aber stramme Waden haben wir beim besten willen net, wir sind eher so die Flachlandläufer. Ich nehme an, du hast dort schon deine Erfahrungen gemacht.

    Meteor Crater wurde mir von meinem Chef empfohlen und ich dachte das ist bestimmt spannend mal zu sehen. Was kostet der Spaß denn?

    Tja und Phoenix? Ist die Stadt es wert dort einen Tag einzulegen? Phoenix hatte ich hauptsächlich wegen des Weiterfluges auf dem Schirm, weil es der nächste größere Flughafen ist.


  6. Tipps für Omaha

    Sightseeing:

    Henry Doorly Zoo, der Nr.1 Zoo der USA, wir waren bisher jedes mal dort und immer gibt es was neues zu sehen

    Durham Museum, ist eingebettet in der ehemaligen Union Station

    Strategic Air Command & Aerospace Museum, ein Muss für alle Flugzeugfans

    Wildlife Safari Park, kann man mit dem eigenen Auto durchfahren und sieht dort Weißkopfseeadler, Pelikane, Bisons etc. Auch gibt es dort eine kleine Wanderstrecke

    Bob Kerry Pedestrian Bridge, sie verbindet die Staaten Iowa und Nebraska über den Missouri River

    Heartland of America Park, ein schönes idyllisches Fleckchen Erde, mit See, Springbrunnen, Wiesen und jede Menge Federvieh

    Old Market, ein tolles alter Stadtteil in Omaha mit besonderem Flair, kleinen Geschäften und Restaurants

    Mit der App “Omaha Savings” gibt es dort vor Ort auch Rabatte

    Shopping:
    Westroads Mall
    Village Point
    Nebraska Crossing Outlet

    Es gibt noch mehr Malls, diese aber sind unsere Favoriten.

    Dining:

    Dinker's Bar
    2368 S 29th St
    Omaha, NE 68105

    Super leckere Burger, ist aber immer sehr voll, denke da sollte man reservieren.

    Loui M Burger Lust
    1718 Vinton Street Omaha, NE

    Kleines altes Diner mit dem besten French Toast der Stadt

    Old Chicago
    1111 Harney St
    Omaha, NE 68102

    Tolle Pizza, mittags gibt’s dort ein Pizzabuffett

    Fat BBQ Shack
    7440 N 30th St, Omaha, NE 68112

    Leckeres BBQ, die Burned Ends waren mein Highlight dort


    Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich.


    Gesendet von iPhone mit der USA-TALK.DE App


  7. Am 12.11.2017 um 09:45 schrieb Oesse100:

     

    Omaha kannst Du bereits mit Tipps rüberkommen... ich werde nicht nur Pennys Familie besuchen emoji4.png

     

     

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    An was seid ihr den so interessiert? Sightseeing? Essen gehen? Zoo? Shoppen? Museum?

     

×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy