Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Silke114

Pro-Members
  • Content Count

    1,176
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    66

Everything posted by Silke114

  1. Delta würde ich auch immer wieder fliegen. Mit KLM oder AF hatten wir noch nicht das Vergnügen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  2. Ah OK. Ja Charlotte hätten wir auch haben können, aber da wäre es nur eine Umsteigezeit von 1:20 Stunde gewesen. War mir dann doch etwas zu knapp. Also ich muss sagen AA will ich nicht mehr fliegen. Der Service ist echt nicht prickelnd, bei den 6 Stunden warten im Flugzeug kamen die nur einmal mit Getränken und Keksen und als ich hin bin und nach zwei Flaschen Wasser gefragt habe, kam die Antwort ich könne Becher haben, da es für 4 Personen war, sollte ich dann auch zweimal laufen. Und das ganze noch ziemlich patzig. Und aufm Rückflug gab es Probleme mit meinem Essen, ich hatte Laktosefrei bestellt und bekam zum Frühstück einen Joghurt und Obst. Was anderes hätten sie nicht, gab dann halt noch mehr Obst Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  3. Silke114

    Flugkostenerstattung

    Danke, euch auch Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  4. Haben die wirklich fusioniert? Wir sind im Mai mit American Airlines geflogen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  5. Silke114

    Flugkostenerstattung

    Wir haben gerade aktuell über unsere Rechtschutzversicherung uns an Flight right gewendet. Da entfallen dann die Gebühren sollten wir eine Entschädigung von der Airline bekommen. Aktueller Sachstand ist das Flight right die Zahlungsaufforderung verschickt hat. Es kann aber wohl 2 - 3 Monate dauern. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  6. Getreu dem Motto nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub gehe ich bereits in die Planung für Nov 2020. Diesmal wieder zusammen mit der SchwiMu. Der Plan: Freitag, 20.11.20 - Abflug Frankfurt nach Washington DC Samstag, 21.11.20 - Washington DC Sonntag, 22.11.20 - Washington DC Montag, 23.11.20 - Abflug Washington DC nach Omaha, NE Dienstag, 24.11.20 - Omaha Mittwoch, 25.11.20 - Omaha Donnerstag, 26.11.20 - Omaha Thanksgiving Freitag, 27.11.20 - Omaha Samstag, 28.11.20 - Omaha Footballspiel Sonntag, 29.11.20 - Omaha Montag, 30.11.20 - Abflug Omaha nach New York City Dienstag, 01.12.20 - New York City Mittwoch, 02.12.20 - New York City Donnerstag, 03.12.20 - Abflug New York City nach Frankfurt Freitag, 04.12.20 - Ankunft Frankfurt Die Abflugtage nach und von Omaha sind nicht fix. Das kann durchaus auch ein Tag später / früher sein. Kommt denke ich auf die Flüge und Hotels an. Ich habe mindestens 2 1/2 Tage für Washington und New York eingeplant. In New York waren wir bereits schon, daher bin ich geneigt eher einen Tag mehr in Washington zu machen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  7. Freut mich das ihr dabei wart. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  8. Das muss ich mir merken, NY steht für uns nächstes Jahr wieder auf dem Plan. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  9. So als Resume muss ich ja sagen Las Vegas ist keine Stadt an die wir zurück kehren werden. Es war schön das mal gesehen zu haben, aber damit ist es auch gut. Ich weiß viele sehen das anders, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Die Gegend drum herum finden wir allerdings großartig mit Valley of Fire, Red Rock Canyon, Hoover Dam und ganz klar mein absoluter Favorit der Grand Canyon. In Phoenix hätten wir doch gerne mehr Zeit gehabt, die Innenstadt sah doch sehr interessant aus. Vielleicht ergibt sich ja für uns nochmal die Möglichkeit dorthin zu kommen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  10. Wie immer superschnell, was sind schon 2 Wochen Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  11. Der Flug nach Frankfurt war etwas holprig, ansonsten halt lang und unbequem. Wir sind nun bereits ein paar Stunden daheim, haben die Koffer ausgepackt und den KrimsKrams gesichtet den wir gekauft haben. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  12. Wir sind inzwischen gut in Dallas angekommen und warten nun auf unseren Weiterflug nach Frankfurt. Der Abschied fällt einerseits schwer und anderseits freuen wir uns auf unseren Vierbeiner. Wir hatten eine tolle Zeit und die USA hat fast alles an Wetter gezeigt. Sonne, Schnee, Regen, Sturm, Gewitter und Hagel. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  13. Der letzte volle Tag ist angebrochen und es ist warm, die Sonne scheint. Wir fahren nach Downtown Omaha zusammen mit der Cousine. Als allersterstes laufen wir über die Brücke nach Iowa rüber. Danach geht's zum Durham Museum, aber wir wollen nur in den Giftshop auf der Jagd nach Kühlschrankmagneten. Wir fahren zum Old Market, gehen in seltsame Läden und entdecken eine total süße Passage. Wir gehen noch ein wenig shoppen, besuchen eine Tante und am Abend treffen wir uns bei einer anderen Cousine um Good Bye zu sagen. Wir sitzen lange zusammen, aber wir müssen nach Hause den unser Flug geht um 9:30 nach Dallas. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  14. Jetzt wo unser Urlaub fast vorbei ist meint es das Wetter gut mit uns, sonnig, aber nicht zu heiß. Daher beschließen wir nach Lincoln zu fahren. Lincoln ist die Hauptstadt von Nebraska. Zuerst fahren wir zum Memorial Stadium, wir wollen es uns mal ohne den GameDay Trubel ansehen. Wir laufen einmal komplett drum herum. Das ist schön von außen gewaltig. Dann sehen wir uns in der Lobby die Trophäen an. Danach geht's durch das rote Tor zum Besuchereingang rein zum Spielfeld. Direkt drauf dürfen wir nicht, aber das macht nichts. Ein Koloss, hier haben 96.000 Football Fans Platz und seit über 360 Spieltagen ist es immer ausverkauft. Die haben immens aufgestockt. Als wir in 2012 dort zu einem Spiel waren, war "nur" Platz für 65.000 Fans. Und das für ein College Team. Vielleicht schaffen wir es nächstes Jahr wieder zu einem Spiel (die Pläne für den nächsten USA-Trip laufen schon). Wir fahren nun zum Haymarket, einem süßen kleinen Viertel mit alten Gebäuden, kleinen Geschäften und Restaurants. Als nächstes steht das State Capitol auf unserem Plan, ich war noch nie zuvor in einem. Das müssen wir für die Zukunft ändern wenn die alle so sind wie das Nebraska State Capitol. Alleine der Bau hat über 10 Jahre gedauert. Öffentlich zugänglich sind die Stockwerke 1, 2, 3 und 14. In und vom 14. Stock Das State Capitol ist wirklich sehr beeindruckend. Hätten wir so nicht erwartet. Ein Verwaltungsgebäude das auch immer noch als solches verwendet wird und nicht nur ein "Landmark" ist. Toll. Wir fahren wieder zurück nach Omaha, die beiden Städte liegen etwa eine Autostunde von einander entfernt. Wir warten bis die Cousine von der Arbeit nach Hause kommt und gehen dann essen. Typisch amerikanisch BBQ. Morgen ist unser letzter voller Tag bevor es Samstag wieder nach Hause geht. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  15. Der Sturm ist weg und die Sonne zeigt sich hin und wieder und dann hat sie echt Kraft. Wir fahren in den Zoo, jedesmal gibt es dort was neues zu entdecken. Der Zoo hat schon eine beachtliche Größe und wir verbringen dort 4 Stunden und sind 10 km gelaufen. Danach heißt es Naptime. Am Abend gehen wir essen, Dinkers, dort waren wir bereits vor 2 Jahren auch schon. Es ist immer wieder gut. Diesmal war es einfach zu viel essen. Aber wir wollten einiges probieren. Im Anschluss hängen wir alle noch bei der Cousine ab und quatschen und knuddeln die Hunde. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  16. Nicht wirklich, bin froh das wir keinen Tornado hatten. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  17. Die USA zeigt uns wirklich fast alle Wetterseiten die sie zu bieten hat. Letzte Nacht hatten wir ein Unwetter mit Golfball großem Hagel. Das waren die Ausläufer der Tornadofront die gerade durch das Land zieht. Wir hatten Stromausfall, hier hängen die Stromleitungen noch an Masten und durch den Sturm sind etliche Bäume umgeknickt und Äste abgebrochen und haben die Leitungen beschädigt. Eigentlich wollten wir nach Lincoln fahren, aber aufgrund des Wetters haben wir das gelassen. Wir sind dann shoppen gegangen. Abends haben wir einen Cousin besucht und gequatscht. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  18. Wir gehen es nun langsamer an. Die Cousine hat uns alle zum Frühstück eingeladen, da ja Memorial Day ist hat sie frei. Es gibt Breakfast Casserole und Banana Bread. Gut gesättigt machen wir uns zu viert auf den Weg zum Omaha National Cemetry und sehen wie die Flagge hochgezogen wird, die Kapelle Musik spielt und ein Überflug durch eine Maschine, dessen Typ wir nicht kennen. Danach fahren wir zum Nebraska Crossing Outlet und gehen ein wenig shoppen. Dank Memorial Day gibt es mal wieder massenhaft Sales. Den Abend lassen wir gemütlich bei gegrilltem Steak ausklingen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  19. Um 6 Uhr kommt der Shuttlebus und bringt uns zum Sky Harbor Airport Phoenix. Der Flug beschert uns nochmal eine tolle Aussicht. Lake Pleasent Barringer Crater Dank Rücken Wind kommen wir 20 Minuten eher an in Omaha. Hier ist es schwülwarm bei 29 Grad, aber die Sonne scheint. Wir fahren zur Rental Car Station, gebuchte Kategorie Dodge Charger oder ähnliches. Bekommen haben wir einen Jeep Grand Cherokee. Wir fahren zu Walmart und kaufen ein paar Lebensmittel, bringen unser Freunde zu ihrem Häuschen und fahren dann zur Familie. Am Abend hat Cousine Rachel eingeladen zur German Invasion, ein Großteil der Familie war da und es gab lecker Essen. Die Wiedersehensfreude war natürlich groß. Es gab zum Nachtisch eine selbstgemachte Torte. Warum nur wird Deutschland immer mit Bier in Verbindung gebracht? Die Idee ist total süß, die Torte auch. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  20. Silke114

    Kosten fürs tanken

    Phoenix, Arizona $ 3.99 Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  21. Silke114

    Kosten fürs tanken

    Omaha, Nebraska $ 2,49 Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  22. Das schlimme ist nur, daß die Bewertungen so gut waren. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  23. Letzter Tag unserer Minirundreise... Das Frühstück ist genauso übel wie am Tag zuvor und wir holen uns bei Dunkin Donuts Kaffee und Donuts für unterwegs. Erste Station ist Winslow ein kleines Städtchen in Arizona durch die die Historic Route 66 führt. Wir Helden haben nämlich vergessen das so berühmte Zeichen auf der Straße zu fotografieren und das holen wir nun nach. Nun machen wir uns auf den Weg zum Barringer Krater. Der Krater ist wirklich riesig und ich finde auf den Bildern kommt das gar nicht so rüber, aber seht selbst. Die Sonne strahlt vom Himmel bei herrlichen 25 Grad, aber der Wind am Krater... der pfeift so richtig heftig dort. Wohl auch wegen des Kraters. Für uns hat sich der Weg dorthin definitiv gelohnt. Wann und wo sieht man noch einen Meteoritenkrater der so zu erkennen ist? Jetzt geht es Richtung Süden nach Phoenix, unsere letzte Station unserer Minirundreise bevor es zur Familie geht. Wir machen uns auf den Weg, die Sonne strahlt weiter vom Himmel und je südlicher wir kommen desto wärmer wird es. Unterwegs machen wir einen Stop bei der Red Rock Ranger Station bei Sedona und genießen noch einmal tolle Gesteinsformationen. Die restliche Strecke fahren wir über die Interstate. Gegen 16 Uhr kommen wir in unserem Hotel bzw. Motel an. Wir halten eine Stunde Siesta und dann geht es nach Phoenix rein. Es sind 36 Grad, ein heftiger Unterschied zu Williams wo es nachts - 2 waren. In Phoenix ist die Hölle los, hier findet gerade eine Comic Con oder sowas in der Richtung statt. Überall rennen verkleidete Spiderman, Pokémon, Mario's etc. rum. Wir gehen zum Hardrock Café um Tshirt zu kaufen und wollten dort eigentlich auch essen, aber eine Stunde Wartezeit ist uns dann doch zu lange und wir suchen uns was anderes. Wir landen in einer Sportsbar. Nach dem Essen bringen wir unseren "weißen Wal" wie unsere Männer unseren Chevi Suburban liebevoll getauft haben zurück zu Alamo. Morgen früh bringt uns ein Shuttle zum Airport. Wir sind 1162 Meilen gefahren bei einem Durchschnittsverbrauch von 11 Liter. Eine ereignissreiche und anstrengende Woche geht nun zu Ende und ab morgen heißt es Family time. Wir freuen uns schon total alle wieder zu sehen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
  24. 3037 E Van Buren St, Phoenix, AZ 85008 Schönes Motel in der Nähe vom Airport, kostenloser Shuttle. Würde ich wieder buchen. Gesendet von CLT-L29 mit der USA-TALK.DE App
×
×
  • Create New...