Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

elchio

Pro-Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by elchio

  1. Hi, weiter gehts! Auf dem Sofa haben locker 3 Platz. Darf ich euch eine Coke zero oder ein eiskaltes budweiser aus dem Kühlschrank anbieten? Ein Grinsen ins Gesicht meines Sohnes zaubert die Anwesenheit in der Empfangshalle vieler aufgestylter, mit Minirock und Highheels ausgestatteter Damen mit älteren Herren am Arm... Auch im Zimmer gabs Kataloge zur "Bestellung" von Damen und Herren! Wir wollen jetzt nur noch schlafen, in superbequemen Betten mit Daunendecken und Klimaanlage. Montag, 8. August Um halb sieben sind wir fit für den neuen Tag. Geplant ist: Pools im Hotel testen, frühstückeh, shoppen, zum Abendessen ein Buffet im Bellagio, über den Strip ziehen, soweit die Planung. NUn die Wirklichkeit: Mit Bademänteln überm Arm, Crocs in Knallfarben an den Füßen (nein, eine Quitscheente haben wir nicht unterm Arm!)machen wir uns auf die Suche nach den 3 Pools. 1. Pool: ist eine Art Lagune, knöcheltief, bestimmt toll zum Drinks genießen in der Nacht, aber nicht zum schwimmen bei Tag. Also weiter kreuz und quer durch das riesige Hotel. Endlich! Ein Pool-Schild! Juhu! Da kommt ein Securitymensch freundlich auf uns zu, betrachtet uns, lächelt milde und meint, wir hätten uns wohl verirrt? Nein, nein, sagen wir, wir wollten ja schwimmen gehen und hier sei ja wohl der Pool! Es täte ihm leid, aber dieser Pool sei dem Sauna- und Massagebereich angegliedert und sei erst ab 21 Jahren frei... Aha! Hier gingen also all die Minirockdamen mit den älteren Herren hin... Wir finden aber schließlich den 3. Pool, der ist toll, wir bekommen Flauschhandtücher und können uns endlich im Wasser aalen! Danach gehts in einer Gluthitze (ca 45 Grad) zum Starbucks zum frühstücken, wir gehen noch ein bisschen auf dem Strip rum und lassen uns dann von einem Taxi zum outletcenter süd bringen. Hier wird geshoppt bis die Kreditkarte glüht und der eigens leer mitgebrachte Koffer voll ist! Mittlerweile sind die Augen meines Sohnes ziemlich entzündet, wir fahren ins Hotel und wollen essen gehen. Auf dem Weg ins Bellagio kann er kaum noch aus den Augen schauen, meiner Tochter ist schlecht, aber wir halten die Stimmung aufrecht, schließlich gibts gleich was leckeres zu Essen! Denken wir! Wieder eine riesige Schlange vor dem Speisesaal. Also gehen wir in ein anderes Hotel, ich weiß gar nicht mehr, welches, zum Essen.Es schmeckt...na ja,.. Marvin(der Sohn) hat inzwischen die Augen nur noch geschlossen, Rabea, der Tochter, ist übel, also bestellen wir kein Cola, sondern nur Wasser. Jetzt ist uns vollends schlecht, denn es ist reinstes Chlorwasser. UNser Wunsch nach einem Tee werd zwar verwundert angenommen, aber wir bekommen einen. Mittlerweile glüht Rabea und so gehen wir alle ins Zimmer, kühlen das Kind mit Eiswürfeln in der Plastiktüte, bis sie wieder Normaltemperatur bekommt. So haben wir uns den Abend und die Nacht nicht vorgeatellt! Aber was solls, wir waren ja schon mal in Las Vegas, und so sind wir morgen wenigstens ausgeschlafen!!
  2. Haiko, Susanne, hört auf zu streiten, auf dem Cillesofa ist Platz für 2!! Das mit dem Gummiband wäre eine gute Idee gewesen, zu spät!... Also, weiter gehts. Meine beiden Männer haben bei der Buchung der Sitzplätze gepokert und die Plätze A und C gebucht und hatten Glück, es setzte sich niemand zwischen sie. Aber mit der richtigen Bordverpflegung übersteht man den Flug auch bei wenig Platz! Als wir über Grönland fliegen, haben wir einen super Blick auf die Gletscher. Gegen halb acht landen wir in Las Vegas. Es folgt ein langes, langes Anstehen beim Einwanderungsschalter, die erste von noch vielen Schlangen in diesem Urlaub! Um 21 Uhr fahren wir mit dem Taxi durch die Glitzerwelt von Las Vegas, inzwischen ist es bereits dunkel. WOW!! Wir kommen im hypermodernen Cosmopolitan an und müssen leider erfahren, dass es mit dem gebuchten Terassenstudio nichts wird, es sei denn, wir wollten zu viert in einem Kingsizebett schlafen... Nee, das dann doch nicht! Also begnügen wir uns mit einem Standartzimmer, aber immerhin im 45. Stock und mit einer super Sicht auf den Strip!
  3. Also Leute, das klappt nicht mit den Fotos!!! Ich kann die gar nicht einfügen??!!?? Hiiilfe!
  4. Ok, dann mal los...Ich bitte hiermit gleich um Hilfe, wenn es mit den Bildern nicht klappt!!! Haiko, du kannst auf unserem "Chille-Sofa" im RV Platz nehmen,da fährt sichs seeeehr gemütlich! Nein Claudi, ich komm aus Gmünd, und du? An einem verregneten Sommerabend 2010 beschlossen wir, in die USA zu reisen. Mit Wohnmobil, wie vor 30 Jahren, so viel war klar. Aber jetzt gings los: Die Tochter wollte unbedingt nach LA und nach Hollywood, der Sohn nach Las Vegas, mir war der Yellowstone ein Muss. UNd dann war da plötzlich die Idee mit Hawaii..., wenn man schon mal da ganz in der Nähe ist..., so ein bisschen zum Entspannen am Schluss... Aber das Ganze bitte in 4 Wochen, länger gabs keinen Urlaub und auch die Reisekasse hätte nicht mehr verkraftet! Also bekam ich eine neue Lebensaufgabe: Routenplanung!!! Stundenlan bastelte ich mit Eurer Hilfe an USA rum und mit Angies Hilfe aus dem amerikareiseforum an Hawaii. Viele viele Vorschläge und Ideen später steht die Route grob, so dass wir im Oktober die Flüge buchen können. Entgegen allen Aussagen fanden wir einen Direktflug von LA nach big island, eben nicht über Honolulu. Die Route: Stuttgart - Heathrow - Las Vegas mit BA Las Vegas(2 Nächte) - Salt Lake City mit southwest Salt Lake City - Bear Lake -Grand Teton - Yellowstone, ab jetzt mit RV Yellowstone - Capitol Reef - Bryce - Antilope - Lake Powell - Grand Canyon - Joshua Tree - LA LA - Big Island mit United Big Island (3 Nächte) - Maui mit Hawaiian Maui (8Nächte) - San Francisco mit United San Francisco (3 Nächte) - London - Stuttgart mit BA Viele Kataloge wurden gewälzt, viele RV-Grundrisse verglichen, Flexraten berechnet, endlich stand fest: ES wird ein C 30 (wegen besagtem Cillesofa, einem ausgesprochenen Wunsch unserer Kinder) von Cruise america, auch wenn diese Firma nicht ganz so topaktuelle RVs haben soll... Als dann auch die Hotels, die Mietwägen, die Ferienwohnung in Maui gebucht waren, fragten meine Kinder, was ich denn jetzt mit meiner ganzen Zeit machen würde?? August 2012: Der Abflugstermin naht, ein Sonntag, wir sind schon ganz reisefiebrig, da - der Megaschreck! :Die Fluglotsen streiken!!! Was dann? Andere Flüge? Mit dem TGW und Eurostar nach Lodon? Mit dem Auto??? Am Freitag kommt die Entwarnung, der Streik wird eine Woche verschoben. Sonntag, 7. August: Kurz nach 9 werden wir von unserer Freundin abgeholt (wegen unserer vielen Koffer mit dem großen Auto...), und zum Flughafen Stuttgart gebracht. Uwe, mein Mann wird am Kontrollschalter rausgeholt und muss des Rucksack in einem separaten Zimmer öffnen, weil wir eine Kamera mit einem Unterwassergehäuse haben und das wohl etwas dubios ausgesehen hat. Jetzt stellt mein Mann auch fest, dass wir unseren kleinen Foto (mein Lieblingsfoto) vergessen haben! Um 12.30 Uhr landen wir in Heathrow im Regen. Wir haben noch genügend Zeit bis zum Start nach Las Vegas um 16.25Uhr. So, jetzt probiere ich mal das mit dem ersten Foto...
  5. Hallo Ihr Lieben im Forum! Nachdem wir schon ein halbes Jahr zurück sind, möchte ich mich als Dankeschön mal melden, und wenn Ihr Euch über einen Reisebericht freuen würdet, würde ich zum ersten Mal in meinem Leben so was mal probieren... Wir sind eine Familie mit einem 17jährigen Sohn und einer 12jährigen Tochter und waren im Sommer für 4 Wochen lang unterwegs in:Las Vegas, Yellowstone, Capitol Reef, Bryce ,Antilope Canyon, Grand Canyon, Joshua Tree, Los Angeles, Big Island (Hawaii), Maui, San FRancisco, teilweise mit dem RV, teilweise mit Mietwagen. Wenn Ihr aber denkt, och nee, schon wieder das Gleiche, dann ist es für mich auch ok!!! gruß Claudi
  6. Hallo zusammen, wir sind seit einer Woche wieder zurück! Ich hab vor, einen Reisebericht zu schreiben, wenn ich dazu komme ( im Moment hat mich der Alltag schon wieder fest im Griff), aber ich möchte mich einfach so kurz melden. Es hat alles prima geklappt, die Tour war, wie erwartet , recht heftig aber toll! Das Highlight war der Yellowstone, auch für die Kids. Vom Grand Canyon waren wir insofern enttäuscht, als es da zuging wie auf dem Rummelplatz und wir die überwältigende Schönheit und die majestätische Ruhe von vor 30 Jahren nicht mehr gefunden haben... Supergut fanden wir den Antelope-Canyon, und natürlich auch San Francisco! - mit einem Tag Mietwagen und somit freie Fahrt zu den Twin Peaks! Hawaii war wunderschön und interressant, hier habe ich sehr viel Hilfe von Angie aus dem amerika-reise.net bekommen. Auch Euch nochmal Danke und bis bald Claudi
  7. also danke erst mal! Da ich mich auch eher zu den Dampfloks denn zu den Berggemsen zähle, hab ich wahrscheinlich auch keine Lust, zu diesen Twin Peaks rauf zu laufen... :hechel: Lohnt sich die Aussicht denn so sehr? Oder gibts andere Plätzchen mit ähnlicher Aussicht? Wenn ich euch recht verstanden hab, gehen also alle Scenic-Drive Punkte auch mit den Muni-Linien, außer besagten Twin Peaks und Willis Bank(Schade!!). Ich weiß jetzt auch noch nicht so recht, was wir machen... Cablecar wollten wir jas sowieso fahren... Kommt man mit der Hop on- Hop off - Linie auch an nahzu alle unkte des Scenic-Drives? Claudi
  8. Hallo! jetzt wende ich mich nochmal speziell wegen San Francisco an euch: Da wir ja von Hawaii mit dem Flugzeug in SFO ankommen, haben wir kein Auto. Ist es empfehlenswert, doch eines zu mieten, auch wegen des Scenic Drives und den tollen Foto-Stellen? Oder kann man das alles auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln ( City-Pass) erreichen? Ist es besser, einen Citypass zu kaufen oder hat schon mal jemand Erfahrungen mit der Hop on/Hop off Tour mit der Fa. Sightseeing mit diesen roten Doppeldeckerbussen gemacht? Wie ist die Radtour? Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet! liebe Grüße, Claudi
  9. Hallo gfc, wir sind zwar auch noch nicht in Hawaii gewesen, aber wir haben es im August vor. Wir haben nach einer Womo-Tour, bei der ich hier im Forum viiiiel Hilfe bekommen hab (Danke nochmal!!!) einen Hinflug LA - Kona (Big Island) gebucht, nonstop mit United, einen Zwischenflug von Big Island nach Maui, Rückflug Maui - SFO (auch Nonstop). Der Hinflug dauert dreieinhalb Stunden, bei 1 Stunde Zeitverschiebung, das Jetlag dürfte sich also in Grenzen halten. Der Rückflug nach SFO dauert fast 4 Stunden. Ich hab nochmal nach den Preisen geschaut, kann es dir aber leider nicht genau sagen, da wir nur einen Gesamtpreis für STR - Las Vegas, LA - KOA, OGG (Kahului)- SFO, SFO - STR haben, der beträgt 1600€ pro Person. Wir meinen, der Hawaii-Anteil beträgt ca 500€ für hin und rück. Da wir , obwohl die halbe Familie taucht, auch nicht die puren Strandfans sind, haben wir Big Island mit 3 Tagen geplant, da gibts viel Vulkane und Landschaft zu sehen und anscheinend außerdem noch Fische und Schildkröten... Hier haben wir ein Hotel, eine Nacht kostet etwa 100€ für uns alle 4 (2 Erwachsene, 17, 12). . Maui haben wir auf besondere Empfehlung von Bekannten ausgewählt, dort möchten wir 8 Nächte bleiben, auch hier gibts viel Landschaft, ein altes Zuckerrohrbähnchen, Vulkankrater, und viel Strände mit (hoffen und glauben wir es mal) Schildkröten und Delphinen. Die Hotelpreise haben uns nicht so behagt, besonders weil man das Essen noch dazurechnen muss, und das ist anscheinend in Hawaii recht teuer. Deshalb haben wir ein Ferienhäuschen (Condo) gebucht, über VRBO, in einer Ferienanlage bei Wailea. 1 Schlafzimmer, Küche, Bad, Schlafsofa im Wohnzimmer,Terrasse, 100 m vom Strand, für etwa 120 € pro Nacht. Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen weiterhelfen! liebe Grüße elchio
  10. Stimmt!!, hinterher kann man lachen, und ohne Gedöns könnte man ja eine Pauschalreise machen! ...bin ich aber froh, dass du mir vergibst! Das Cosmopolitan hat erst Mitte Dezember aufgemacht und ist relativ preisgünstig für das, was es bietet, und wenn mann andere Zimmer vergleicht, in denen die Kinder unter 17 nicht kostenlos sind, dann bot es sich an.
  11. Hallo missi oh, sorry :ssorry: :sshithappens: !!! Irgendwie bin ich noch nicht bei deinem Bericht gelandet, hab ihn aber sofort(!!!) gelesen. Deine Fotos und der Bericht, als ihr schon auf oahu wart, macht schon an, aber das Gedöns vorher?? OH je, hoffentlich läut bei uns alles glatt...Deine Fotos, besonders von den Stränden sind toll, ach ja... nur noch 7 Monate... Wir steigen übrigens auch im Hilton in LA ab, die letzte Nacht vor dem Flug nach Hawaii. Bei den Promotions für Las Vegas war nichts gescheites dabei, aber wir haben jetzt das Cosmopolitan gebucht, das Terrace-Studio! Nach einigen Nachfragen geht das auch zu viert, mit unseren beiden Kindern, wir freuen uns schon sehr auf diesen "Luxusschuppen". Wir fliegen übrigens mit Unitet Airlines, ob da das Personal genauso nett ist wie bei Euch? Gruß Claudi
  12. Erst mal Viiiiielen Dank an alle, die mir bei der Routenplanung geholfen haben!!! Ich hab noch eure Nregungen , Andreas und Sebastian, miteingebaut. Der Puffertag ist aufgebraucht, aber was solls? So siehts jetzt endgültig aus: 1. Flug nach Las Vegas (mit BA) 2. Las Vegas 3. Flug nach Salt Lake City ( mit south West), Übernahme RV, Fahrt nach Bear Lake 4. Bear Lake - Yellowstone, vermutlich Campingplatz Madison, da man diesen reservieren kann 5. Yellowstone - Grand Teton 6. Grand Teton - Red Fleet Reservoir (sieht gut aus, danke Andreas) 7. Red fleet Reservoir - Capitol reef (hoffentlich ist auf diesem sagenhaften Campground bei Fruita dann auch noch was frei) 8. Capitol Reef - Bryce 9. Bryce - Page (Antilope Canyon) 10.Page - Grand Canyon 11.Grand Canyon - Joshua Tree (schon heftig) 12. Joshua tree - Los Angeles 13. Los Angeles, rv-Abgabe, Ü im Hotel 14. Flug nach Big Island, 15. und 16. Big Island 17. Flug nach Maui 18. bis 24. Maui 25. Flug nach San Francisco ( Hotel Holiday Inn in der Van Ness ) 26.und 27. San Francisco 28. Heimflug Die Hotels in Hawaii fehlen immer noch, aber alles andere ist gebucht!! Jetzt habe ich Zeit, Reiseberichte zu lesen und bin total begeistert! Ich verspreche euch, auch einen zu schreiben,und auch die gezeigten >Fotos spornen an. Dann wäre auch mal was von Hawaii drin!! Also nochmal Danke fürs MItplanen! liebe Grüße Claudi
  13. Hallo! Nach längerer Pause melde ich mich wieder, weil wir vorgestern die Flüge gebucht haben und die Route im Großen und Ganzen steht. 1.Tag Flug nach Las Vegas, Ü im Hotel (Habt ihr Empfehlungen? Missi, deine Promotionliste hab ich durchgeschaut, für diesen Zeitraum war aber wenig drin...) 2. Tag Las Vegas ( shopping, strip) KOmmt man hier z Fuß klar? Oder welche Verkehrsmittel sind gut? 3. Tag Flug nach Salt Lake City, Übernahme des Wohnmobils, Fahrt zum Bear Lake 4. Tag Bear Lake - Yellowstone (JuhuH! Er ist doch mit drin!!!!) 5. Tag Yellowstone 6. Tag Yellowstone - Grand Teton - Provo??? gibts eine schöne Route zum Bryce Canyon, die nicht wieder über Salt Lake City führt und doch nicht so ein "Umweg" ist wie die Strecke über Cody und Flaming Gorge?)Bei Provo gibts einen See... ist der gut als Übernachtungsstopp? 7. Tag Provo??? -Capitol Reef - Bryce Canyon 8. Tag Bryce - Page (Antilope Canyon) 9. Tag Page - Grand Canyon (evt. Helikopterflug, hat jemand Erfahrung damit?) 10.Tag Grand Canyon - Joshua Tree NP (ich weiß, heftige Strecke...) 11.Tag "Puffertag", falls es doch nicht so schnell geklappt hat oder was passiert ist, oder wir es am Lake Powell sooo schön finden... 12.Tag Joshua Tree - Los Angeles,(Tochterprogramm: Hollywood, walk of fame,...) Wohnmobil abgeben 13.Tag Universal studios, abends zur Sternwarte um LA bei Nacht zu sehen, wie im Film "Denn sie wissen nicht, was sie tun..." 14.Tag Morgens Flug nach Hawaii, Big Island (Es hat sogar mit einem Direktflug geklappt), dort Mietwagen und Hotelübernachtungen. Hat jemand Empfehlungen? 15.Tag Big Island 16.Tag Big Island 17.Tag Miniflug nach Maui, dort Mietwagen und Hotel. Hat jemand auch hier eine Empfehlung? 18.Tag bis 24.Tag Maui: Hier muss ich noch genauer planen, auf jeden Fall muss viel Landschaft, aber auch relaxen, schnorcheln, evt. tauchen,und unsere silberne Hochzeit :buds: drin sein. Wo sind die schönsten Strände? Hat jemand schon eine Delphinbeobachtungstour gemacht? 25. Tag Flug nach San Francisco Wir suchen noch ein Hotel. Fishermans warf ist glaube ich ein schönes Viertel, aber recht teuer. Welche Standorte bieten sich noch als Ausgangspunkt für sightseeing an? 26.Tag San Francisco 27.Tag San Francisco 28.Tag halber Tag SFO, abends Heimflug 29.Tag home
  14. SO!!! Ich habe mal Andreas Anregungen eingebaut, er meinte, die schönsten PLätze seien ohne RV, dafür die Städte mit RV. 1. Flug nach SLC, mit Stopp-over in Las Vegas.(Hotel-Ü) 2. Las Vegas 3. Weiterflug nach SLC, RV Übernahme.SLC - Bear Lake 4. Bear Lake - Teton NP - Yellowstone Nordloop 5. Yellowstone (Südloop) - 6. Yellowstone - Cody - Wortland (Sind die Thermalpools empfehlenswert?Diese Strecke ist schon heftig??? 7. Wortland - Green River,Flaming Gorge 8. Flaming Gorge - Capitol Reef Lohnt sich dieser große Schlenker vom Yellowstone nach Süden? 9. Capitol Reef - Bryce 10. Bryce - Page, Lake Powell 11. Lake Powell 12. Lake POwell - Grand Canyon 13. Grand Canyon - Las Vegas, RV Abgabe, evt noch Weiterflug nach LA (Hotel, Mietwagen) 14. LA Hollywood, Universal... 15. Disneyland 16, Flug nach Big Island, 17. Big Island 18. Big Island 19. Flug nach Maui 20. - 25 Maui, Heimflug mit Stoppover in SFO 28. Heimflug Das ist die Vielfahrer-Yellowstone-Variante. Jetzt hab ich noch eine gemütlichere Idee ohne Yellowstone, aber dafür mit Redwoods bzw. Sequoias: 1. Flug nach Las Vegas 2. Las Vegas 3. RV Übernahme,Las Vegas - Grand Canyon 4. Grand Canyon - Page 5. Page 6. Page - Bryce 7. Bryce - Las Vegas 8.u 9. ????? Wie komme ich jetzt am besten in den Sequoia NP mit einem RV über 22 Fuß, ich darf nicht durchs Death Valley, oder? Und in den Sequoia NP darf ich auch nicht über den Südeingang...Also bleibt nur der Weg Über Visalia, oder? 10? Sequoia - Bakersfield - Los Angeles? 11. und 12. Los Angeles 13. Flug nach Hawaii 25.bis 27. SFO 28. Heimflug es wäre echt toll, wen Ihr mir nochml helfen könntet! liebe Grüße elchio
  15. Toll!!!!!! Deine- eure Fotos! O Mann, da bekomme ich noch mehr Lust auf USA!!! Trotzdem, ich glaube, der Yellowstone muss sein, und dann stelle ich auch Fotos rein...
  16. Selbst wenn ich jetzt als Nullchecker dastehe: Was ist NYC???? Auf dem Rückflug von Hawaii haben wir San Francisco geplanr als Zwischenstopp, damit der Flug keine allzu großen Knoten in die Beine machr..., so wollen wir auch nicht die Küste von LA nach San Francisco hochfahren, obwohl ich weiß, dass die Straße auch schön ist, aber wie du schon sagst, man muss Prioritäten setzen. Im Moment sind wir nochmal kräftig am Route-basteln
  17. Schon auch eine gute Idee, aber Las Vegas muss dieses Mal mit drin sein,( Herzenswunsch meines Sohnes), und Yosemite...fand ich damals, vor 30 Jahren nicht sooo toll. Aber sind die Redwoods nicht noch nördlich von San Francisco?
  18. Das stimmt schon, das mit dem sich lohnen, aber... Hawaii muss dieses Mal mit drin sein! Das wollen wir alle aus der Familie. So einen riesigen Urlaub machen wir allerdings sicher nicht so oft, es ist ja auch recht teuer,deshalb sind wir ja auch auf diesen "Spagat" zwischen Yellowstone, Südwesten und Hawaii gekommen. Nach dem Motto: Wenn wir schon auf halbem Weg nach Hawaii sind... Jetzt nochmal zum Yellowstone: Ist der wirklich so toll? Ich stell ihn mir noch spektakulärer vor als Grand Canyon, habe aber manchmal so leise Bedenken, dass der Rest der Familie sagt: Was,und dafür haben wir diese "Umstände" gemacht? IN den Reiseführern sieht es ganz klasse aus, entspricht das der Realität?
  19. Warum ganz klar Maui? Du wartst schon öfter dort? Oahu finde ich nicht soo toll, weil ich nicht Hochhäuser und Halligalli suche. für Kauai spräche die tolle Natur (laut Rieseführer), aber stimmt es, dass Maui die schönsten Strände hat? Meinst du, dass 9 Tage Hawaii reichen? ( Der Yellowstone reizt mich halt schon!!)
  20. Hallo Andreas, Tom, gfc, ...völlig neue Idee... Wir wollten bisher eigentlich Zeit "einsparen", um mehr Luft für Hawaii zu haben, aber deine Argumente sind ein Nachdenken wert... Bei uns entstand auch eine neue Idee, nämlich den Yellowstone Yellowstone sein zu lassen, und dafür alles mit dem Wohnmobil von LA aus zu fahren ( billigerer Flug, keine Einwegmiete,bisschen mehr Zeit für Hawaii),aber dann finde ich es langweilig, die gleiche Strecke nach Las Vegas hin und zurück zu fahren. Gibts da eine gute Idee? Muss nicht grade San Diego sein, und ich denke, Palm Springs auch nicht, wenn wir dann noch Hawaii sehen, oder? Was ist mit diesem Lake Kanupai oder so ähnlich? Oh je, andauernd kippen wir irgendwelche Routen, und als ich die letzte ins Forum gab, dachte ich, das wärs..., aber vielleicht muss man ja offen sein, um etwas Optimales zu finden. Danke für die Denkanstöße!! Mit dem Sequoia hat Tom wahrscheinlich recht, nicht so aufregend Für San Francisco eine Hotelübernachtung, da es ja der Zwischenstopp von Hawaii sein soll. Was Hawaii anbelangt: Wir haben geau zwischen diesen 3 Inseln geschwankt, und haben dann beschlossen, dass wenn wir nur etwa 10 Tage Zeit haben, eine Insel weniger mehr ist. Big Island muss wegen dem Vulkanismus sein, eine Bekannte meint aber, 3 Tage sind OK. Für Mauii spricht, dass wir auch noch relaxen wollen und evt tauchen oder Schnorcheln, aber die Wahl zwischen Maui und Kauai fällt schwer. Vielleicht kann mir da ja doch jemand Tipps geben. Danke Euch allen, wir werden jetzt nochmal "hirnen". elchio
  21. Hallo missi, super, dass du so schnell antwortest. Ich glaube, im Yellowstone 2 Übernachtungen und die dritte weiter südlich ist gut. Wie du ja aus meiner Antwort an Tom sehen kannst, wollen wir nicht im, sondern evt. auf dem Campground beim Circus Circus übernachten. Trotzdem wäre ich für Internetadressen für Promotionadressen dankbar, vielleicht ist ja was mit angeschlossenem Campground dabei. So! Erst mal gut, dass ihr unsere Tour für machbar haltet. Wenn sich jetzt noch jemand für Hawaii findet... Wäre toll! Gibts Übernachtungstipps für SFO? Aber das eilt ja noch nicht so, das Wichtigste ist jetzt im Moment die Tour an sich, damit wir die Flüge buchen können. Danke liebe Grüße Elchio
×
×
  • Create New...