Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.


         





tigger

Pro-Members
  • Content Count

    1,801
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    40

Everything posted by tigger

  1. Hallo Figo, es ist zwar viel aber durchaus machbar. Yosemite ist raus? und müsstet ihr nicht wieder zurück nach SF? Insgesamt habt ihr nicht viel Zeit in den NPs, der Fokus liegt mehr auf den Städten - ich vermute das ist so gewollt? VG Claudi
  2. noch eine Woche... jippie

    1. tigger

      tigger

      das will ich doch hoffen ;-)

    2. Muffin

      Muffin

      Hier ist genügend da. Orlando die letzten 3 Tage immer 30 Grad und keine Wolke.

    3. Ladderman

      Ladderman

      ATD: STR 10:36

      ATA: ATL 20:54

      Enjoy ;-)

    4. Show next comments  12 more
  3. ja ich fürchte auch über MV muss man gar nicht nachdenken... es sieht schon ganz gut aus aber vllt. doch lieber Palm Springs / Joshua Tree weglassen denn es wird auch ohne diesen Schlenker schon viel Fahrerei geben
  4. - wenn es mit den Tagen nicht ganz hinhaut dann am besten SLO streichen und 2 Nächte Monterey machen - hier das gleiche Problem, könnte man gut verbinden, wenn man ab Joshua Tree über Amboy fährt aber du wirst die Zeit nicht haben - und der Einwurf von CB war goldwert - da hatte ich nicht dran gedacht, dass die Nebenstrecken evtl. nicht geräumt sind... bei mir war damals eher Restschnee als Neuschnee insofern war das kein Problem - das lässt sich gut fahren, wenn man nicht all zu sehr trödelt also mach dir nicht zu viele Gedanken
  5. Hallo Figo, mein Südwest Urlaub im Winter war einer der schönsten den ich hatte. Alles etwas mit Schnee bestäubt und dazu eine Ruhe, die man in den anderen Jahreszeiten nie haben wird. Also prima, dass du im Febr. planst. Zwischen SF und LA sind klassische Zwischenstopps Monterey / Carmel und San Luis Obispo / Pismo Beach. LA Richtung Grand Canyon bietet sich Kingman an, ab da kann man ganz bequem mit einem Stück Route 66 bis zum GC fahren. Sehr schön wäre als Alternative auch Palm Springs + Joshua Tree, das wird aber etwas knapp bei den vorgegebenen Tagen/Zielen. Las Vegas - Yosemite... wäre schade, wenn das Death Valley aussen vor bleibt. Also evtl. dort eine ÜN und eine in Bakersfield oder früh los in Las Vegas und durchs DV bis Ridgecrest fahren. Wenn man im DV früh loskommt, schafft man die Strecke bis Oakhurst also Yosemite auch in einem Stück - reine Fahrzeit ca. 6 Stunden. Alle anderen von dir genannten Punkte eigenen sich prima für eine ÜN. Wie würde es dann aussehen... ungefähr so: SF 3 Monterey 2 SLO 1 LA 2 Kingman 1 GC 2 Page 1 Bryce Canyon 2 Las Vegas 2 DV 1 Oakhurst 2 SF 1 Hm... 17 - 19 Tage ist seeehr knapp - gibts einen Puffer? VG Claudi
  6. der Trainingsplan ist auch noch erfreuerlichweise sehr kompatibel mit meinem Reiseplan - was meinst du wielange vorher man dort sein sollte für gute Sicht / Plätze?
  7. In Charleston war ich im Magnolia Gardens - inkl. der verschiedenen Touren (Boot, Tram und Hausführung) sowie dem dazugehörigen Sumpf kann man da spielend einen ganzen Tag verbringen. Schön war auch ein Ausflug nach Kiawah Island :girl: Zwischen Charleston und Savannah war ich noch auf Hunting Island - hat sich gelohnt als Abstecher auf der Fahrt. Bzgl. Hotels: in Asheville habe ich nichts bezahlbares gefunden und war dann im Hampton in Hendersonville - kann man empfehlen. In Charleston war ich in einem Holiday Inn - eher nicht nochmal... aber das Home 2 Suites wo Heike war, war wohl gut. In Savannah war ich im Embassy Suites am Flughafen und es war eins der besten Hotels auf meiner Reise. In Pensacola hatte ich letztes Mal das Springhill Suites in der creighton road ausgesucht, habe dieses Mal aber ein Hampton gebucht aufgrund der Nähe zum Strand (in Gulf Breeze). Im April kann ich dir sagen, ob es was taugt @Heike - danke !!
  8. gibt es einen Plan mit den Trainingszeiten/-tagen der blue angels? irgendwie kann ich keinen entdecken...
  9. nur noch fünf Wochen... :-)

    1. Squirrel

      Squirrel

      in welche Richtung gehts ?

    2. tigger

      tigger

      Georgia und Nord-Florida

    3. enterprise66

      enterprise66

      Jetzt ist es bald soweit.

    4. Show next comments  12 more
  10. sehr urig und mit Liebe zum Detail... sogar Bäume auf den Fensterläden
  11. Hi Tino, das wünsche ich Dir und Heidi auch und vielen Dank, dass du so fleissig Deine Urlaubserlebnisse mit uns teilst LG Claudi
  12. hi hi kommt mir bekannt vor - dazu sind so Knöpfe doch da oder? einfach mal draufdrücken und gucken was passiert 8 Monate warten heisst 8 Monate Vorfreude In diesem Sinne - schöne Weihnachtstage !!
  13. Reno ist bei Nacht auch nicht wesentlich ansehnlicher und Lake Tahoe hat durchaus seine wunderschönen Ecken, die jedoch nicht unbedingt in der Nähe der stateline liegen... Schöne Fotos vom Koyoten
  14. @Tino - auf deinem Bild von oben auf den Parkplatz sieht man die Schneestangen sogar, direkt an der Einfahrt rechts und links. Wirklich schöne Bilder vom Phantom Ship - sieht aus als ob es tatsächlich schwimmt... netter Effekt durch die Wellen ich hatte damals alles doppelt
  15. Hi Sebastian, das vorher-nachher-Bild ist prima - man sieht ganz deutlich zwei Dinge: - der ein oder andere muss sich am Schild festhalten - die Schuhe sind sehr viel staubiger :hihi:
  16. ach Tino - genau die richtigen Fotos für einen grauen Dezembertag - soooo schön und ich freue mich, dass ihr genauso tolles Wetter hattet wie ich bei meinem Besuch. Herrlich oder? Sind euch auch die riesigen Schnee-Stangen aufgefallen? Grüßle an Heidi - coole Leggings
  17. hm... bist du schon beim Schreiben zusammengebrochen? hätte ich jetzt gar nicht gedacht... hi hi... wann gehts weiter?
  18. bestimmt, ich war da sicher auch nicht zum letzten Mal
  19. wunderschöner Bericht Tino da komme ich direkt wieder ins träumen ich bin ja auch ein großer Fan der großen Bäume, die stehen für meinen Geschmack den roten Steinen in nichts nach - vorallem ist dort immer so herrlich ruhig und man kann die Natur meist für sich alleine genießen
  20. hm... am Glass Beach bin ich leider vorbeigefahren aber in Mendocino habe ich übernachtet - mal abgesehen vom schnuckeligen Hotel verpasst man da aber meines Erachtens nicht viel Tino
  21. ein schöner Tag :girl: solange man so viele highlights entlang der Strecke hat mal ganz abgesehen von der einmaligen Landschaft finde ich die Fahrerei immer halb so wild - jetzt freue ich mich auf den Grand Canyon ::pop
  22. Tino - herrlich :girl: immer wenn ich Bilder von SF sehe, hebt sich die Stimmung und ich denke an den letzten Besuch dieser einmaligen Stadt zurück. Besonders der Marina District hat es mir ja angetan - mir gefallen die Häuser dort, wo keins wie das andere aussieht und man auch das ein oder andere Schmuckstück auf 4 Rädern finden kann (guck mal in die Galerie - ich hab zwei meiner Autofotos aus dem Viertel hochgeladen) auch der Palace of Fine Arts ist immer ein schönes Fotomotiv. LG Claudi
  23. Hi Tino, ich bin auf jeden Fall dabei :girl: Grüßle, Claudi
  24. prima dass es hier weitergeht :girl: ich hab jetzt irgendwie nur zwei Schlafplätze entdeckt - wo waren denn die anderen beiden??
×
×
  • Create New...

Important Information

Privacy Policy