Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

tigger

Pro-Members
  • Content Count

    1,795
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    34

tigger last won the day on October 5

tigger had the most liked content!

Community Reputation

75 Excellent

About tigger

  • Rank
    Profi
  • Birthday December 29

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Stuttgart

Recent Profile Visitors

29,948 profile views
  1. ab Stuart auf die A1A - Hutchinson Island ist sehr schön. Davor wenn ihr Zeit und Lust habt einen Abstecher zur "blowing rocks preserve" nahe Jupiter. Orlando: downtown disney bzw. jetzt disney springs - shops, Restaurants usw. Everglades: die big cypress gallery von clyde butcher sollte man nicht verpassen Everglades NP: shark valley liegt von Naples aus am geschicktesten - da haben wir bisher immer Alligatoren gesehen. Von Miami aus den Eingang in der Nähe von Homestead nehmen und den anhinga trail laufen Für crystal river: codys roadhouse, gibt es ein paar Mal in FL aber in crystal river fand ich es am besten - inkl. der Deko vor und im Restaurant 🙂
  2. so spontan fällt mir vorallem point reyes ein aber das werdet ihr schon auf dem Schirm haben sonst würdet ihr vermutlich nicht in Inverness übernachten 😉 Ob man Reno sehen muss bin ich jetzt nicht sicher - mir hat es überhaupt nicht gefallen... ein Abklatsch von Vegas. Wenn man am Lake Tahoe wandern will, gibt es einige tolle Strecken - habt ihr das vor?
  3. falls ihr Richtung Vermont kommt - Waterbury die Ben & Jerry Factory
  4. vllt. noch von Portland aus die Giant's stairs auf alle Fälle pemaquid point lighthouse einplanen - das war mit eines meiner Highlights an der Küste in Camden gab es am Hafen einen Imbiss mit leckeren Lobster rolls im Acadia NP zum Sonnenuntergang auf den Mount Desert
  5. Gemäß der offiziellen Seite "customs and border protection" sind "baked goods" kein Problem 🙂
  6. Danke für Deinen Bericht und die schönen Eindrücke 😎 Bei meinem ersten Besuch am horseshoe bend war kein Mensch dort und es gab auch noch keinen Parkplatz... Auto wurde einfach am Strassenrand abgestellt - schon irre wie sich sowas im Lauf der Zeit ändert
  7. kann ich mich nur anschliessen - der Traktor mit den gelben Rädern in den lila Blumen - super Kontrast und ganz generell klasse Fotos !! solche netten trails kannst du ruhig öfter für uns besuchen und ablichten
  8. wäre super wenn es bei euch allen auch noch klappt
  9. Moin Pit, nachträglich ganz herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag !! Viel Gesundheit im neuen Lebensjahr verbunden mit den besten Wünschen für 2018 Grüßle Claudi
  10. danke schön für eure Glückwünsche ich hatte einen so tollen Geburtstag wie schon lange nicht mehr
  11. Wenn ich die gewünschten Übernachtungsorte plus 5 Nächte San Francisco am Anfang/Ende addiere, klappt es nicht mit 3 1/2 Wochen... ich würde ein bisschen was weglassen - z.B. Moro Bay und Monterey - dann wird es etwas entspannter Noch besser wäre natürlich in diesen Urlaub nur die Stationen nördlich von SF einzubauen und dafür dort für alles mehr Zeit zu haben denn die Ecke ist wunderschön und absolut sehenswert (d.h. ab Lake Tahoe wieder zurück nach SF) Kommt ja immer sehr darauf an, ob noch weitere USA Urlaube geplant sind oder ob man eher nicht so bald wiederkommt und deshalb möglichst viel sehen möchte...
×
×
  • Create New...