Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

enterprise66

Pro-Members
  • Content Count

    2,302
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    163

Everything posted by enterprise66

  1. Am Montag hatten wir nichts Spezielles vor, also zumindest nichts, was wir vorgeplant hatten. So sind wir nach dem Frühstück nach Hyannis gefahren und haben das JFK Museum besucht. Für jeden der sich ein bisschen für Geschichte interessiert, kann man den Besuch dort empfehlen. Mehr als eine Stunde benötigt man allerdings nicht, um sich einen Eindruck über das Leben des legendären Präsidenten zu verschaffen. Anschließend ging es nach Mashpee, dort hatte Heike noch eine kleine Wanderung für uns gefunden. Mit Hilfe des GPS haben wir auch den Parkplatz des Trailhead gefunden und sind den Trail Lowell Holly gelaufen. Ja, ich habe unsere Initialen in einen der Bäume geschnitzt. [emoji12] Danach sind wir zum South Cape Beach gefahren, wo der Wind ziemlich heftig geblasen hat. So haben wir dort auch nur eine kleine Pause eingelegt. Zum Abendessen waren wir dann im Fresh Ketch in Hyannis. Appetizer waren Fried Pickles, Heike hatte noch Pan seared Tuna und ich Fish 'n Chips. Dazu gab es Samuel Adams Oktoberfest und Devil's Purdge Kolsch. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  2. Könnte man meinen. [emoji28] Ich schätze aber mal, die haben nur Fangen gespielt. [emoji12] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  3. Und das Waffeleisen. [emoji7] [emoji39] Darauf noch Ahornsirup und der Tag kann starten. [emoji41] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  4. So sah es übrigens in der Tavern aus. 🤩🇺🇸[emoji458][emoji482] Um kurz nach 18 Uhr ging unsere HY-Line Ferry wieder zurück aufs Festland. Die See war dabei etwas gütiger mit uns und nicht mehr ganz so unruhig, wie auf der Hinfahrt. Es war bereits dunkel, als wir den Hafen von Hyannis wieder erreichten. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  5. Sonntag ist Gameday. Allerdings spielen die Patriots in Washington DC. Und wir machen einen Tagesausflug auf die Insel Martha's Vineyard. Sie erreicht man in etwa einer Stunde Fahrt mit der Highspeed Ferry von Hyannis Habor aus. Die Fahrt durch den Nantucket Sound ist richtig rau, da ging es auch meinem Magen nicht mehr so richtig gut und wir waren froh, als wir in Oak Bluffs von Bord der Vineyard Lady gehen konnten. Eigentlich wollten wir die Insel auf Leihfahrrädern erkunden, aber es ist doch relativ frisch und ziemlich windig, sodass wir uns dagegen entscheiden und Oak Bluffs doch nur zu Fuß ansehen. Die kleinen Gingerbread-Häuser sind total schön und malerisch. Im ganzen Ort findet man phantastische Fotomotive. Vom Spiel habe ich auch noch einiges gesehen, in der ersten Hälfte waren wir auf der Porch vom "Cardboard". Die zweite Hälfte haben wir in der Sportsbar "Lookout Tavern" zusammen mit einigen weiteren Patriots Fans gesehen. In beiden Lokalen gab es natürlich auch was zu essen und trinken. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  6. Nach der Wanderung wollten wir uns eigentlich Woods Hole angucken. Leider haben wir dort keinen Parkplatz gefunden, auf dem man für ein paar Dollar stehen konnte. So sind wir weiter gefahren, um eine zweite kleine Wanderung zu machen. Leider haben wir den Einstieg zu Beebe Woods nicht gefunden. [emoji43] Echt doof, aber ist halt passiert. Als Alternative sind wir dann nach Falmouth gefahren, auf einer Bank vor der Town Hall haben wir zur Stärkung ein kleines Picknick gemacht. Ein Spaziergang durch den Ort war bei schönem Sonnenschein toll, bei Charlies Cupcake haben wir uns noch Kaffee und Cupcakes geholt. Auf dem Weg zurück haben wir noch bei Walmart eingekauft. Im Hafen von Hyannis waren wir dann auch noch, um uns über die Fährverbindung nach Marthas Vineyard zu erkundigen. Wo wir schon mal hier waren, sind wir direkt zum Abendessen ins Spanky's Clam Shack eingekehrt und haben den Tag mit Seafood und Bierchen ausklingen lassen. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  7. Gestern Morgen, am Samstag, sind wir Richtung Woods Hole gefahren. Ich hatte eine kleine Wanderung dort in der Nähe gefunden, die sich recht interessant angehört hat. The Knob, eine kleine Landzunge, auf der man sich ein bisschen die Beine vertreten kann. Hin und zurück nur 1,5km, war aber doch ganz nett. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  8. Nach der langen Wanderung sind wir nach Provincetown gefahren. Als erstes sind wir zum Race Point Beach gefahren, in der Hoffnung von dort das Lighthouse zu sehen ohne noch viel laufen zu müssen. Das kann man aber getrost vergessen, wir waren nicht die Einzigen, die nach einem Viewpoint zum Lighthouse gesucht haben. Der Leuchtturm ist aber zu weit entfernt. So sind wir dann nach P-Town gefahren, haben das Auto am Hafen geparkt und sind ein paar Meter durch den Ort gelaufen. Das Pilgrim Monument ist eingezäunt. Under Construction. Auf der Commercial Street herrscht reges Treiben, obwohl doch schon einige Shops geschlossen haben. Wir finden das Restaurant wieder, in dem wir vor einigen Jahren nach dem Whale Watching essen waren. So essen wir im Mayflower Café auch unser erstes Seafood [emoji494] auf unserer diesjährigen Tour. P-Town verlassen wird über eine Strasse, die quer über den Friedhof geht. Echt spooky! [emoji316] [emoji317] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  9. Der Freitag ging irgendwie zu schnell vorbei. Nach dem Frühstück sind wir Richtung Provincetown aufgebrochen. Am Salt Pond Visitor Center haben wir uns noch zusätzliche Infos über die Cape Cod National Seashore geholt. Es gab auch noch einen Info-Flyer über den Great Island Trail, den wir heute laufen wollten. Aber vorher machten wir noch einen kleinen Zwischenstopp beim Nauset Light. Erst einmal ging es über den Strand, wir hatten ordentlichen Rückenwind. Durch den Wind ist es ziemlich frisch. Schön, dass die Sonne zwischen den Wolken durchscheint. Nach dem Great Beach Hill geht's durch das Inselinnere zurück. Wir wandern durch Wälder und an Marschland vorbei. Eine kleine Picknickpause in den Dünen wird auch noch eingelegt. Nach fast drei Stunden erreichen wir wieder den Parkplatz. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  10. Der Verkehr in Boston ist schon ziemlich heftig. Das GPS, das uns Rainer von Flywest.de ausgeliehen hat, führt uns auf den richtigen Weg Richtung Süden. Die Interstate ist voll, alle 4 Spuren. Im Schneckentempo verlassen wir die Stadt. Nach einer Stunde lassen wir endlich den Stau hinter uns, es geht zügig nach Cape Cod. Wir fahren über die Sagamore Bridge und kommen über Hyannis nach West Yarmouth. Hier haben wir ein Zimmer im Hampton Inn & Suites für die nächsten Tage. Der Hunger treibt uns nochmal los, auf dem Weg hatten wir ein Olive Garden Restaurant gesehen. Dort fahren wir zum Dinner hin. Es gibt dort italienisches Essen zu humanen Preisen. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  11. Wir sind mittlerweile gut auf Cape Cod angekommen. Der Flug mit British Airways und dem A380 war echt gut. Die 7 Stunden sind im Flug vorbei gegangen. Und zackig waren wir in Boston. Immigration lief auch ganz easy, das meiste haben wir an einem Automaten gemacht, der Officer hat nur noch die Pässe abgestempelt. Mit dem Shuttlebus sind wir dann zu den Rental Cars gefahren, durch "Skip the counter" ging es direkt zu den Fahrzeugen. Dort war aber leider schon richtig viel los und viele Autos wurden grade von anderen Leuten in Besitz genommen. Wir hatten uns schon fast für einen Hyundai entschieden, da kam doch noch ein viel schöneres Auto vorgefahren. Ein dunkelblaue Jeep Compass Trail Hawk. Hurra!!!!!! Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  12. Hallo Holger, Willkommen hier im USA-TALK Forum! Hier freuen sich alle über Infos über und aus den Staaten. In und um New York City gibt es sicherlich viele bekannte und unbekannte Orte über die wir gerne mehr erfahren würden. Wenn das mit deinen Videos klappen würde wäre das echt super. Viele Grüße Frank [emoji6] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  13. Nach einem relativ kurzen Aufenthalt in London geht es im A380 weiter Richtung Boston. 7 Stunden und 20 Minuten Flugzeit wird es dauern. [emoji132][emoji574][emoji776]🇺🇸 Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  14. Es ist soweit. Wir sitzen am Düsseldorfer Flughafen und warten auf den Flug nach London Heathrow. Für den Hinflug nach Boston haben wir uns für British Airways entschieden, die Flugzeiten und der Preis waren ausschlaggebend. Mal schauen wie das alles so klappt. Seid ihr dabei, wenn Heike und ich live von unserer Tour durch den Nordosten berichten? [emoji41] [emoji574] [emoji631] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  15. Mezzanine Corner 223 Reihe 27 Platz 19 + 20 Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  16. Das sieht wirklich toll aus. Vielen Dank für den Tipp. [emoji106][emoji3] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  17. Wir waren schon in Nashville im Nissan Stadium und kennen die entsprechenden Vorschriften. Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp. [emoji6]🇺🇸[emoji458] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  18. Wir sind dann das erste Mal am und im Stadion. Bin schon sehr gespannt. Werden wohl schon sehr früh hinfahren, um uns alles vorher anzusehen und um am Tailgaiting vor dem Spiel teilzunehmen. Da es ein Late Night Game ist, werden wir uns dann zurück auf dem Weg zum Hotel machen. Am liebsten würden wir gar nicht mit dem Auto hinfahren, wir wollen gucken, ob es einen Shuttle von Mansfield nach Foxboro. Mal sehen. [emoji6] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  19. Die Freude auf die Tour durch New England steigt langsam. Natürlich freu ich mich am meisten auf das Spiel. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  20. Das hört sich sehr interessant an, wir werden die Tipps mal näher recherchieren und das ein oder andere in die Tour mit einbauen. Vielen Dank schon mal!!!!!!! Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  21. Da kommt man nach einem langen Wochenende in Hamburg nach Hause und findet diese schöne Urlaubskarte im Briefkasten: Vielen Dank liebe Silke, das war eine schöne Überraschung. [emoji6] [emoji106] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  22. Sehr schöner Plan. [emoji41][emoji106] Da könnt ihr euch wieder auf eine tolle USA-Tour freuen. 🇺🇸[emoji562] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  23. Vielen Dank für den Livebericht, ich bin gerne mitgereist. [emoji2][emoji106] Wir werden uns im Herbst revanchieren. Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  24. Das ging jetzt doch schnell zu Ende. Willkommen zurück. [emoji6] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
  25. Die Bierglas-Torte ist der Hammer! 🤩[emoji23][emoji39][emoji481] Gesendet von SM-G950F mit der USA-TALK.DE App
×
×
  • Create New...