Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Svenja84

Pro-Members
  • Content Count

    107
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Svenja84

  1. Hallo liebes Forum, es ist nun wieder soweit und ich darf unseren diesjährigen USA-Urlaub planen. Dieses Mal soll es vom 02.10.16 - 20.10.16 in die schönen Neuengland Staaten gehen. Zusätzlich wollen wir zum ersten Mal nach Kanada und zum Abschluß darf meine persönliches Highlight New York City nicht fehlen. Ich habe bereits eine grobe Routenplanung, allerdings habe ich noch ein paar Lücken, die es zu füllen gibt :-) ich leg mal los.... 1. Tag Ankunft BOS 2. Tag Boston 3. Tag Boston - Bar Harbour 4. Tag Bar Harbour/Acadia Nationalpark 5. Tag Bar Harbour - North Conway 6. Tag North Conway - _____ 7. Tag _____ - Montreal 8. Tag Montreal 9. Tag Montreal - Ottawa 10. Tag Ottawa 11. Tag Ottawa - _______ 12. Tag _____ - Toronto 13. Tag Toronto 14. Tag Toronto - Niagara Falls 15. Tag Niagara Falls 16. Tag Niagara Falls - Ithaca 17. Tag Ithaca - New York City 18. Tag New York City 19. Tag New York City - abends Heimflug Wenn das Programm zu stramm ist, könnte man auch den 18. Tag woanders einbauen, da ich schon mehrfach in New York war. Ansonsten würde ich mich über ein paar Tipps bezüglich Übernachtungsorten, Sehenswürdigkeiten etc. sehr freuen. Vielen lieben Dank und liebe Grüße Svenja
  2. USA 2016...wohin soll´s gehen?

    1. enterprise66

      enterprise66

      New York - Oregon und Washington

  3. Hallo Doris, ich stand letztes Jahr im Herbst vor der gleichen Frage. Wir sind am 06.11.14 nach Miami geflogen und ab dem 17.11.14 waren wir für 5 Tage auf einer Bahamas-Kreuzfahrt. Mein Esta war bis 15.11.14 gültig. Da ich auch keine wirklich Antwort fand und mir sehr unsicher war, ob ich nicht doch bei der "Wiedereinreise" ein Esta benötige, habe ich ein neues Esta beantragt. Bei der Erstanreise in Miami gab es keine Probleme. Ich vermute, dass das neue Esta mein altes ersetzt hat!? Bei der Wiedereinreise von den Bahamas nach Miami gab es ebenfalls keine Probleme. Ich bin nicht sicher, ob dieses neue Esta überhaupt nötig war, da es nur eine Passkontrolle gab, aber ich hab mich auf jeden Fall sicherer gefühlt. Viele Grüße Svenja
  4. Hallo Silke, ich wünsche euch auch einen guten Heimflug!! Hab deinen Reisebericht hier und bei Mobilty Trip eifrig verfolgt Danke, dass du uns auf dem Laufenden gehalten hast! Das hat meine Vorfreude auf unseren Urlaub noch mehr gesteigert LG
  5. Hallo Sunshine, ein wunderschönes Foto vom Sonnenuntergang!! LG
  6. Jaaaaa es ist nun bis auf den Mietwagen und das Hotel in Miami bzw. Fort Lauderdale alles gebucht!! Hier tu ich mich immernoch etwas schwer. Die Kreuzfahrt geht übrigens auf verschiedene Bahamas-Inseln. Wir hatten vom Termin her keine große Auswahl, aber für den Anfang sind wir zufrieden. Wir müssen auch erstmal testen, ob wir nicht seekrank werden
  7. Hallo Peter, zum Thema Zeiteinplanung in LA kann ich dir kurz unsere Tagesabläufe erläutern: 1. Tag: Anfahrt von Santa Maria mit Zwischenstopp in Santa Barbara, danach shoppen im Camarillo Premium Outlet Center, Ankunft im Hotel am Abend. 2. Tag: La Brea Tarpits, Hollywood, Walk of Fame, Farmers Market, Beverly Hills, Santa Monica Pier, Santa Monica 3rd Street Promenade 3. Tag: Universal Studios, Mullholland Drive, Hollywood Sign, Griffith Observatorium 4. Tag: Venice Beach Boradwalk, Abfahrt über Huntington Beach und Newport Beach nach San Diego. LG Svenja
  8. Hallo Peter, einen Teil deiner geplanten Route sind wir letztes Jahr auch gefahren. Wir hatten drei Nächte in San Francisco und drei Nächte in LA. Für einen Erstbesuch ok, heute würde ich vier Nächte in San Francisco planen und in LA nur noch zwei...San Francisco ist eine wahnsinnig tolle Stadt. Es gibt soooo viel zu sehen!! LA hat meine Erwartungen leider nicht erfüllt. Bei meinem ersten Besuch war ich regelrecht enttäuscht, da ich mir soviel mehr von dieser Stadt erwartet habe. Trotzdem gibt es natürlich auch da einiges zu sehen. Zwei Tage gehen auch hier schnell ins Land... Falls ihr am Grand Canyon keine Unterkunft mehr im Park bekommen solltet, kann ich das Holiday Inn Express & Suites in Tusayan empfehlen. Mir hats dort sehr gut gefallen Wir waren im Juli 2013 im Südwesten und haben übrigens auch alle Hotels vorgebucht. Ebenso alle Eintritte (Universal, Alcatraz, Sea World, Heliflug, etc.)
  9. Das hört sich klasse an. Werde gleich mal nach der App schauen Meine Adresse schicke ich dir per PN. Danke für die Infos
  10. Reisetagebuch? Da wir dieses Jahr auch nach Florida reisen, ist es für mich auf jeden Fall interessant Könntest du das evtl. kurz erläutern? Vielleicht kann ich das Reisetagebuch bei unserer Reise dann auch führen. Hab mich nämlich bisher noch nicht an einen Reisebericht rangetraut Danke schön und liebe Grüße
  11. Ich warte auch schon ganz gespannt auf eine Mail von flywest.de. Da wir erst am 06.11. fliegen, müssen wir uns wohl noch ein paar Tage gedulden bis die Winterpreise draußen sind.
  12. Hallo Wolfi, wir sind letztes Jahr von Las Vegas über Detroit nach Frankfurt geflogen. Wir haben keine 10 Minuten gebraucht bis wir am Anschlußgate waren. Allerdings kann man DTW wohl nicht mit ORD vergleichen...die Koffer mussten wir nicht abholen und eine Sicherheitskontrolle gab es auch nicht mehr. Wir sind einfach von einem zum anderen Gate gelaufen. Werden die Koffer nicht immer weitergeleitet?
  13. Hallo Sunshine, bin schon ganz gespannt was du berichten wirst. Wir haben letztes Jahr auch unsere erste "große" Reise in den USA verbracht. Begonnen haben wir am 30.6.13 ebenfalls mit ein paar Tagen in New York bis es dann auf zur großen Tour durch den Südwesten ging. Schöööööön wars!! Unglaublich schön wars :love: Bin gespannt wie es bei euch weitergeht ::pop LG Svenja
  14. Hallo erstmal, mir persönlich wäre diese Tour ein klein wenig zu stressig. San Diego kommt sehr kurz weg. Wir waren letztes Jahr zwei Nächte dort, aber mit Ankunft am Mittag und ohne Ausflug nach Tijuana. Die Zeit war trotzdem sehr knapp und ich wäre froh gewesen, wir hätten noch nen Tag dranhängen können. Ich befürchte du wirst mit deiner Ankunft am Abend und deinem geplanten Ausflug nach Mexiko nicht viel von dieser schönen Stadt sehen. Am nächsten Tag soll die Reise ja schon weiter gehen nach Las Vegas....das würde ich nochmal überdenken. Bei San Francisco würde ich nichts streichen. Tolle Stadt!! Eins meiner Highlights unserer letzten Reise! Gibt sehr viel zu sehen.
  15. So, hier kommt unsere Reise vom letzten Jahr: Reisezeitraum: Juli 2013 (19 Tage) Reiseziel: New York - San Francisco - Los Angeles - San Diego - Las Vegas Personen: 2 Übernachtung: Hotel (Mittelklasse bis gehoben) Mietwagenkategorie: Jeep Liberty (14 Tage) Kosten (für 2 Personen) Flug: 1580 Euro (FRA --> EWR / EWR --> SFO / LAS --> FRA) Hotels: 1571 Euro Mietwagen: 581 Euro inkl. Young Driver Gebühr (U25) + 2x Tankfüllungen!! Benzin: 200€ Eintrittsgelder Parks und Attraktionen + Heliflug Grand Canyon: 748 Euro Verpflegung/Shopping/Sonstiges: 1430 Euro Gesamt: 6110 Euro
  16. Guten Abend zusammen, ich beginne mal mit meiner ersten New York Reise: Reisezeitraum: Dezember 2008 (6 Tage) Reiseziel: New York City Personen: 2 Übernachtung: Hotel (Mittelklasse), Central Park West Veranstalter: Pauschalangebot von Fairflight In der Reise inbegriffen: - Flug FRA - JFK - FRA mit Lufthansa - 5 Übernachtungen - Flughafentransfer - Stadtrundfahrt - Helikopterflug über Manhattan - Bootstour rund um Manhattan - Fähre zur Freiheitsstatue und Ellis Island - Ticket für Empire State Building Kosten für 2 Personen: 2396€
  17. Das Sole on the Ocean sieht ja mal super schön aus :-) und von der Lager her auch prima. Allerdings ist der Preis etwas zu hoch...ich behalte es aber mal im Auge, vielleicht tut sich da ja noch was. Danke schöön für den Tipp
  18. Hallo zusammen, ich habe nun fast alle Hotels gebucht. Mit den Hotels in Miami tu ich mich allerdings etwas schwer. Ich finde das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt hier so gar nicht. Kann jemand ein Hotel empfehlen? Wir wollten hier die zwei Nächte vor der Kreuzfahrt verbringen. Mitterweile überlege ich aber, ob Fort Lauderdale oder Hollywood evtl eine Alternative zu Miami wäre? Freue mich über weitere Tipps. LG
  19. Hallo Helena, das wird leider schwierig. Man kann, außer bei Hertz nur die Kategorie buchen. Ob es nachher der Mustang wird, ist fraglich. Ich selbst bin bei Hertz allerdings auch nit wirklich fündig gewordern. Wir wollen dieses Jahr auch unbedingt einen Mustang oder einen Camaro haben. Falls du doch einen Anbieter finden solltest, der den Mustang garantiert, wäre es toll, wenn du ihn hier posten könntest :-)
  20. Hallo Helena, auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum. Wir haben letztes Jahr auch unsere erste Tour durch den Südwesten gemacht. Ihr werdet begeistert sein!! Wie Andreas bin ich auch der Meinung, dass man eine Nacht in LA streichen kann und die dafür in San Francisco verbringen sollte. San Francisco ist eine wahnsinnig tolle Stadt. Eines meiner Highlights auf unserer Tour. Zwei Nächte in Vegas find ich vollkommen ok. Route 66 würd ich mit reinnehmen, zumindest den Teil bei Oatman. Man füht sich in den wilden Westen zurück versetzt. Ich bin auch ein Freund davon alle Hotels vorzubuchen. Ich liebe es zu planen, mir verschiedene Hotes anzuschauen um dann bei einem tollen Schnäppchen zuzuschlagen :-) Außerdem will ich keine Zeit im Urlaub verplempern um eine Unterkunft zu suchen. Die Zeit dort ist echt kostbar!! Viele Grüße Svenja
  21. Hi, ich hab für die USA auch keine Packliste, da wir eher mit leichterem Gepäck rüberfliegen und uns dort neu einkleiden. Wichtig sind, wie schon erwähnt die Ladekabel, Adapter etc. Wir haben übrigens letztes Jahr gelernt mit wenig auszukommen, da einer unserer Koffer nicht mit uns angekommen ist :patsch:
  22. Hallo Heike, das ist uns auch aufgefallen. In Key West haben wir, aufgrund vieler Weiterempfehlungen in einem reinen Florida-Forum, das Angelina Guest House für 268$ inkl. Tax + Frühstück für zwei Nächte gebucht. Das ist im Vergleich zu den anderen Hotels/Motels in Key West ja noch moderat. In Fort Myers Beach und Miami bin ich auch noch auf der Suche nach einem Hotel/Motel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Nur bei Orlando bin ich relativ schnell fündig geworden. An welchen Orten in Florida übernachtet ihr noch außer in Key West?
  23. Danke an BigMac und Heike für die Tipps!! Der Link von dir Heike gefällt mir gut. Sehr übersichtliche Seite!! LG
  24. Hallo BigMac, ja, das wäre lieb, wenn du mir den Veranstalter oder den Ort sagen könntest :sdanke: Habt ihr von St. Petersburg aus ne Kreuzfahrt gemacht? Jamaica fänd ich auch toll!! Suche mal noch nach Alternativen zu den Bahamas, vielleicht find ich von anderen Häfen aus noch etwas.
  25. Mich hat Florida eigentlich auch nie interessiert. Bis ich vor einigen Wochen auf einen Reisebericht mit tollen Fotos gestoßen bin. Hab mich dann etwas mit Florida befasst und fand es immer interessanter. Nun sind die Flüge gebucht :nummer1: @Claudi, deinen Tipp die Everglades auf zwei Tage zu splitten, ist großartig!! Hab das gleich so in meine Routenplanung übernommen. Wir werden dann auch bis Fort Myers fahren und nicht wie erst geplant nach Naples. Die Premium Outlets gehören zu meinen Lieblingsoulets, werde mir wohl dafür in Orlando die Zeit nehmen :-) Kannst du einen bestimmten Airboatanbieter empfehlen? Hab gelesen, dass es unzählige Anbieter gibt, finde aber die meisten Einträge zu "The original Coopertown Airboat". Aninga Trail ist auch notiert!! Daaaanke schön
×
×
  • Create New...