Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

dice

Pro-Members
  • Content Count

    154
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by dice

  1. dice

    Welcher Bundesstaat

    Hi, denke alle Staaten haben was für sich aber wenn ich dir einen empfehlen soll kommt da nur Ontario in Frage.Da du ja in California warst ist es mal interresant etwas anderes zu sehen.Wobei der Osten Canadas schon ziemlich europäisch ausgerichtet ist (speziell Toronto)Die Natur steht im Rest des Staates eindeutig im Vordergrund nicht umsonst steht bei denen auf dem Nummernschild " Land of the 10 000 seas" aber wenn du shoppen willst bist du in Toronto schon gut aufgehoben.Von da kann man so viel unternehmen ,man kann zu den Niagara Falls fahren (2-3 stunden) , in den Algonquin NP zum Angeln ,Kanufahren oder Wandern oder eine der zahllosen Veranstaltungen (Eishockey,oder Konzerte aller Art) besuchen.Im Sommer sind ausserdem so ziemlich alle Arten von Wassersport möglich. Beim Essen unterscheidet sich Canada kaum von der USA die meisten Fastfood Ketten sind auf beiden Seiten der Grenze vertreten,wobei in Ostkanada die Ausrichtung doch mehr in Richtung europäischer und asiatischer Küche geht als in den USA.Die Cannucks wie sich die Kanadier gern selbst nennen sind ein cooles Völkchen das sich kaum von ihren "Freunden" südlich der Grenze unterscheidet zwischen beiden Ländern herrscht eine Art Hassliebe die für Ausssenstehende lustig ist.Meine Erfahrungen bei meinen Canadatrips waren durchweg gut und die Preise sind wenn man den niedrigen Can-$ kurs nimmt nahezu gleich.Also ab nach Canada du wirst es bestimmt nicht bereuen. Gruss dice
  2. dice

    Southwest

    Ein Tip von mir , wenn ihr so weit im Norden seit solltet Ihr über ein paar Tage in Canada nachdenken.Habt ihr viel Zeit so würde ich mit einer Fähre von Port Angeles nach Victoria BC übersetzen(schöne Fahrt und eventuell seht ihr da schon Wale) die Stadt ist sehr schön und kann bequem zu Fuss besichtigt werden, dort sind unvergessliche Whale Watching Touren möglich.Von Victoria BC mit der Fähre nach Vancouver BC eine der schönsten wenn nicht die schönste Stadt in Nordamerika.Vancouver BC wird nicht umsonst das San Francisco des Nordens genannt und ähnlich wie Victoria sehr gut zu besichtigen.Seattle ist von hier in 2-3 Stunden zu erreichen wobei man unterwegs wenn man will die BOEING Werke besichtigen kann(kostenlos).Whistler der Austragungsort der Wintergames 2010 ist von Vancouver ungefähr genausoweit über den traumhaft schönen SEA TO SKY Highway (guter Ort um Bären zu sehen).Das sind ein paar Anregungen von mir ,es bietet sich halt an und Vancouver BC ist wirklich ein Traum. Gruß dice P.S. In Vancouver unbedingt die kostenlose Zeitung GEORGIA STRAIT holen ,gibt es eigentlich überall,kommt immer Donnerstags und beinhaltet alles wichtige (angesagte Kneipen,Veranstaltungskalender,und was ziemlich cool ist ,wo gerade welcher Film in Vancouver und Umgebung gedreht wird)
  3. Da fallen mir ein paar coole Läden ein zum einen wenn man in Phoenix AZ ist ,die Kneipe von Alice Cooper sie heisst Alice Cooper`s Cooperstown und ist eine gelungene Mischung zwischen Hard Rock Cafe und Sportbar wo es ausgezeichnetes Essen ( coole Speisekarte und kultige Bedienungen) und an den Wochenenden Live Bands im Biergarten gibt und mit ein wenig Glück ist Alice auch da, auf jeden Fall ein Besuch wert.Cooperstown ist neben der America West Arena auf der gegenüberliegenden Seite der Arena ist das Hard Rock Cafe.Der zweite kultverdächtige Hamburgerladen ist dann wenn man von Phoenix zum Apache Trail fährt kommt mal ein ziemlich unscheinbarer Laden von allen nur Chicken Lilly genannt da sind draussen noch die Pferde angebunden und der Wilde Westen ist da sehr nahe (Cowboys und Countrymusic)das Essen ist sehr gut und preiswert,ein Stück weiter ist dann Tortilla Flat eine alte Wells Fargo Station wo man an der Theke auf Pferdesätteln sitzt und klasse burger serviert werden.Ausserdem ist da noch eine kleine (fast) Geisterstadt wenn man von Phoenix zum Grand Canyon fährt und die Route über Sedona wählt kommt man über die 89a nach Jerome ,die Kneipe heisst Haunted Burgers und der Ausblick vom Restaurant ist 1a vom Essen ganz zu schweigen. Gruß Dice
  4. Hi Gruss an alle USA und Canada Fans , bin seit einiger Zeit hier im Forum und wollte mich mal kurz vorstellen. Mein Name ist Alex ich bin fast 40 Jahre alt und ausgesprochener Nordamerika Fan (wer hätte das gedacht) war diesen Sommer zum 17ten mal in USA bzw. Canada. Meine Lieblingsziele in Übersee sind : klare Nr.1 Vancouver BC (die vielleicht schönste City in Nordamerika)und die Nationalparks in den Rockies (mehr Natur geht fast nicht),Nr.2 San Francisco,Nr.3 die US Nationalparks (weil jeder was besonderes ist) aber die Liste liese sich natürlich beliebig verlängern. Bin gerade an der Planung für 2009 will mit Freunden aus Virginia im Shenandoah NP zelten und dann weiter nach Norden (die haben da eine Blockhütte Upstate NY). Mehr wenn alles steht Bis dahin alles Gute Gruß Alex
×
×
  • Create New...