Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

dice

Pro-Members
  • Content Count

    154
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by dice


  1. Die Mastercard/Visa ist schon eine prima Sache aber wenn die mal verloren geht dann sieht man alt aus.

    Bei unserem letztjährigen Trip hatte mein Kumpel und Zimmergenosse seine verloren,nach ausräumen sämtlicher Taschen und befragen der anderen Mitreisenden überlegten wir wo wurde sie zuletzt genutzt.Benutzt hatte er sie am Tag zuvor bei Mietwagenübernahme am Airport in Washington DC.Also bei Alamo am Flughafen angerufen ob eventuell ein Creditcard liegen geblieben wäre.Der Typ da sprach mit einem sehr eigenartigen vermutlich indischem Akzent und erzählte mir er wäre der Reiniger um die Uhrzeit (22:30)sei das Office nicht mehr besetzt und er könne keine Karte finden.Okay wir probieren es morgen nochmal.Nun gingen wir zur Lobby um im Internet die Nummer der Hotline zum sperren zu finden.Bewaffnet mit zweier Nummern ,einer internationalen und einer in Frankfurt zurück zum Hotelzimmer :thumbup: wäre doch gelacht aber nun ging die Gaudi erst los. :patsch:

    Abwechselnd die Nummern gewählt und immer hies es ,die Nummer ist zurzeit überlastet ( und das um 1:00 nachts).Jetzt zurück zur Lobby um im Internet vielleicht die Karte zu sperren,nichts gefunden und dann der Bank eine e-mail geschickt sie mögen doch die Karte sperren.Wieder im Zimmer erneut versucht die Hotline zu erreichen (wollten auf Nummer sicher gehen) aber wer hätte es gedacht die Nr. war wie die paar Stunden vorher überlastet :thumbdown: .Um 3:00 nachts riefen wir dann direkt die Bank meines Kumpels an und da wurde uns dann sofort geholfen (er wurde sogar gefragt ob er Geld brauchen würde ).So haben wir uns eine Nacht um die Ohren geschlagen , das war für mich weniger schlimm, da ich ausschlafen konnte ,die Anderen sind aber um 5:00 nach NYC gestartet ,fragt mal meinen Kumpel wie die Fahrt war :hechel: .Lange Rede kurzer Sinn wenn du die Karte verlierst und sperren willst bist du die ärmste Sau. :cursing:

    Gruß Alex


  2. Oh Mann,sind die paar Wochen schon wieder vorbei? Hoffe es war der erhoffte Traumurlaub ( denke doch) und Du hattest viel Spass.So richtig verarbeiten kann man so eine Tour erst zuhause beim anschauen der Bilder,beim erzählen von den vielen Eindrücken und wenn man dann im TV einen Bericht sieht wo man denkt cool da war ich erst.Ich sage ja immer ein guter Urlaub muss ein Jahr anhalten ein halbes für die Planung und die andere Hälfte um davon zu zähren.Komm gut Heim und erzähl uns von deinen Abenteuern. :sbitte:

    Gruß Alex :smoker:


  3. Also die Safeway Card gibt es eigentlich für jeden habe meine in Canada machen lassen ( Canusa legt die Antragsformulare immer bei den Reiseunterlagen dazu) ,wenn man keine hat kann man auch mit der Telefonnr. Rabatt bekommen (einfach die Telefonnr. eines US Bekannten angeben der eine Card hat).

    Safeway ist eine große Kette die wenn ich recht informiert bin in britischer Hand ist,Trader Joes gehört glaube ich zum Teil den Albrecht Brüdern (ALDI) beide sind aber eigentlich die besten für den täglichen gebrauch. :thumbsup:

    Gruß Alex


  4. Also ich mag auch die amerikanischen Supermärkte (habe auch die Safeway Card :thumbup: ) aber wenn mich das verlangen nach etwas deutschem quält gehe ich in einen der World Markets ( www.worldmarket.com ) dort gibt es dann so gute Dinge wie Ritter Sport oder Lindt Schokolade ,Haribo Gummibärchen und so ziemlich das ganze Bahlsen Sortiment aber auch so "exotische" Dinge wie Mineralwasser (Geroldsteiner,San Pellegrino) .In Virginia ist ausserdem gerade ALDI dabei eine ganze Reihe Läden zu eröffnen .

    Gruß Alex

    P.S. hey Dori und Leah world markets gibt es in San Francisco (glaube Taylor Street) und in Riverside :thumbup:


  5. Auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMENim Forum.Meine Kusine wohnt in San Jose und ist gerade auf dem weg zurück dahin (so schnell sind 3 Wochen vorbei) habe aber bereits für nächstes Jahr ein Treffen in California vereinbart.Vielleicht läuft man sich da ja mal über den Weg. :thumbup:

    Falls Du mal Zeit findest erzähl uns doch mal Deine Story ausführlicher :sbitte:

    Gruß Alex


  6. Als alter Rock`n Roller konnte ich mit Jackos Musik nie wirklich was anfangen einzig die coolen Videos fand ich immer nicht schlecht.Michael Jackson war und ist mir eigentlich ziemlich egal da bei all seinen musikalischen Leistungen mir immer wieder die Prozesse wegen Kindesmissbrauchs einfallen und daß er sich da offensichtlich rauskaufen konnte.

    Gruß Alex :thumbdown:


  7. Tja Maggi , die Aufregung kennt wahrscheinlich jeder von uns mir jedenfalls geht es jedes mal so.Aufgeregt ob man wirklich alles dabei hat (und jedes mal zuviel eingepackt) was ist bequem zum fliegen , noch was essen oder doch erst am Airport ..... Aber wenn man dann am Flughafen ist und den Check In und die Security Checks hinter sich gebracht hat dann beginnt der wahre Urlaub entspannt einen Kaffee und dann mal die Shops durchkämmen...

    Freud mich das nach all den kleinen und grösseren Anfangsschwierigkeiten dein Trip jetzt so richtig abgeht ( mit einem coolen Auto :thumbup: ).

    Also dann geniese weiterhin deinen Urlaub und halt uns ab und an auf dem Laufenden.

    Gruß Alex


  8. Puh,geht ja schon gut los aber von jetzt an geniest Ihr euren Trip und laßt es euch gutgehen :sbitte: .Wir freuen uns auf deine Eindrücke aus deinem und unserem Traumland.

    Bis die Tage

    Gruß Alex :thumbup:


  9. Hey Biene, erstmal viel Spass und kommt gesund und munter wieder.Geniese den Trip und berichte uns von deinen Abenteuern denn in dieser Ecke der USA waren ja eher weniger von uns .Mich würde dieser Teil der Staaten, die ja abseits gängiger Touristenrouten liegt, gerne mal bereisen und vertraue somit auf deinen hoffentlich folgenden Reisebericht. :sbitte:

    Gruß Alex :thumbup:


  10. Also ich war ja auch schon oft in den USA/CANADA und sie haben ihre Faszination nicht verloren das nicht alles Gold ist was glänzt ist klar.Habe Freunde und Verwandte in den Staaten und kann daher hinter die Kullissen schauen aber ich muss und ich will auch nicht da leben .Wie Eric schon sagt mit einem Lottogewinn würde sich meine Meinung dazu aber ändern denn wenn man nicht arbeiten muss bzw. nicht vom Sozialsystem abhängig ist , sind die USA/ CANADA der schönste Platz zu leben.

    Gruß Alex :thumbup:


  11. Na also ,siehste so schnell vergeht die Zeit ,jetzt geht es also los für Dich. :thumbup:

    Wünsche Dir und deinem Begleiter alles alles Gute für euren Trip viel Spass und jede Menge Abenteuer.

    Nimm mit was geht und geniese deinen Traumurlaub.

    Gruß Alex


  12. Hi Dori,erstmal nochmals Danke ,dass Du uns so regelmäßig auf dem Laufenden hälst.

    Zur Rückgabe muss in der Regel die Rentalstation geöffnet sein , da das Auto dann normalerweise auf eventuelle Schäden und den Benzinstand überprüft wird ( allerdings meist sehr oberflächlich) .

    Gruß aus dem ebenfalls sonnigen Bayern

    Alex :thumbup:


  13. Hey Missi,war zuletzt 2004 in Seattle .Davor immer mal wieder sei es als Tagestrip von Vancouver oder auf dem Weg nach Portland Oregon.Wie gesagt dachte nicht daß es sich so verändert hat,vorallem weil es bis dorthin mehrmals hintereinander zu einer der lebenswertesten Städte in Amerika gewählt wurde.Naja gut daß Du uns sozusagen fast live von den Veränderungen berichtet hast. :sdanke:

    Gruß Alex

    P.S. Waterfront Street Car wurde im November 2005 eingestellt.Schade um diese einst so schöne Stadt

×
×
  • Create New...