Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

dice

Pro-Members
  • Content Count

    154
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by dice


  1. Auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum.Als ausgesprochener CANADA Fan freue ich mich natürlich doppelt ein paar "Gleichgesinnte" zu begrüßen :thumbsup: .West Canada müsst Ihr unbedingt machen für Natur-und Tierliebhaber gibt es nichts schöneres. Wie reist Ihr normalerweise Leihwagen oder Wohnmobil ?

    Also denn viel Spass im Südwesten und berichtet doch mal wie es war. :sbitte:

    Gruß Alex :smoker:


  2. Hi Nadine,habe gerade auf der web-site der US Botschaft www.usbotschaft.de gelesen (unter der Rubrik "häufig gestellte Fragen") das Reisepässe die vor dem 26.10.2005 ausgestellt oder verlängert wurden weiterhin gültig sind,Pässe die nach dem 26.05.2005 ausgestellt wurden müssen digitale Fotos und diesen Chip mit den biometrischen Daten enthalten. Wie ich lese ist deiner ja genau am 26.10.2005 ausgestellt worden,gehe mal davon aus dass Du also schon den Neuen mit dem Chip hast,dein Passamt bzw. die ausstellende Behörde muss das aber wissen.Der Reisepass mit dem Chip hat auf der Vorderseite unter dem Aufdruck "Reisepass" ein Zeichen ( Rechteck mit einem Kreis in der Mitte).Egal welchen Du hast die Einreise sollte kein Problem sein :police: .

    Gruß Alex :smoker:

    P.S. Schreib uns doch mal deine Eindrücke aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten :sbitte:


  3. Hallo erstmal willkommen in unserem Forum.Ihr braucht Euch nicht unnötig den Kopf zerbrechen ,es genügt die erste Adresse die Ihr in den USA haben werdet sprich die Adresse eures ersten Hotel/Motels.Bei Touren wie Ihr sie vorhabt ist ja gar nichts anderes möglich,bei der Einreise wird euch der Officer :police: fragen was der Zweck eurer Reise ist und da sagt Ihr ihm dass Ihr eine Sightseeingtour von LA nach Portland macht und dort eine Hochzeit von Freunden besucht. :thumbsup:

    Gruß Alex :smoker:

    P.S. Berichtet mal wie eure Tour war :sbitte:


  4. Hi,ich war die letzten beiden Jahre mit der Metro in Washington DC (allerdings von Süden kommend) die wohl beste Station um in der Nähe der National Mall,Washington Monument,White House.... zu sein ist Federal Triangle.Das Metro System ist meiner Meinung nach sehr übersichtlich und günstig :thumbup: .Also würde ich Euch raten ausserhalb parken und bequem per Metro in die Stadt fahren.

    Gruß Alex :smoker:


  5. Hallo Robert,ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum . Wegen deiner Englischkenntnisse sollteste Du dir keinen Kopf machen viele Dinge sind ja wie im deutschen Bier= beer,Steak=steak,Pizza=pizza also wie Du siehst zumindest Hunger und Durst musst du nicht leiden :thumbsup: .Nein jetzt mal im Ernst viele Wörter fallen einem wieder ein wenn man Englisch sprechen muss und ausserdem lernt man ja immer was dazu.Also ab in den Westen und geniest euren Trip.

    Gruß Alex :smoker:


  6. Habe eigentlich schon alle nordamerikanischen Airlines genutzt und meiner Meinung nach nehmen die sich alle nicht viel :thumbsup: .Dieses Jahr fliege ich mit KLM/Northwest wobei bei meiner Wahl, die Route bzw. die Abflug und Umsteigezeit in Kombination mit dem Preis die größte Rolle spielte.Wäre gern mit Lufthansa geflogen aber die waren wie (fast) immer die Teuersten , der Unterschied waren bei meiner Verbindung FRA-WAS fast 200 Euro.

    Gruß Alex :thumbup:


  7. Root Beer ist was für Damen im Alter 80plus die am Klavier in einem Saloon am Lake Tahoe sitzen und den Saint Louis Blues singen.

    :sironie: Na also Tom das passt doch für mich, den ausser root beer (eiskalt) liebe ich auch den Blues. :thumbup:und die nächsten 40 Jahre sollte ich das Klavierspielen auch noch hinbekommen. :thumbsup:

    Wenn ich dann mit 80 in Lake Tahoe den Blues anstimme dürft Ihr alle in der ersten Reihe sitzen und root beer aus Schnabeltassen schlürfen :tee: .

    Gruß Alex


  8. Hey Thorsten,wenn Du doch noch nach Key West willst kannst Du das schön von Cape Coral aus machen.Als wir 2001 in Ft.Myers ein Haus hatten sind wir von dort mit einem Schnellboot nach Key West hatten dort ca. 4-5 Stunden Zeit und dann wieder zurück (reicht dicke) aus dem Hinweg gab es ein Breakfast und zurück konnte man auch Dinner haben. Alles in Allem war das ein schöner Ausflug der damals ca.99 $ gekostet hat.Die Bootsfahrt war herrlich und vorallem war das ein Tag wo wir (fast) kein Auto fahren mussten.

    Gruß Alex :thumbup:


  9. Mir geht es genau wie Leah,als ich gestern recht spät von der Arbeit kam und im Forum lesen wollte sah ich das wohl richtig Zoff angesagt war :cursing: .Da ich die Gründe und das Ausmaß des Streits nicht kenne vertraue ich, wie wahrscheinlich alle Anderen hier,der Erfahrung und dem gesunden Menschenverstand, des Moderatorenteams.Das Forum hier hat sich für mich immer durch den guten und stets freundlichen Umgangston von anderen Foren abgehoben , nicht zuletzt ist das der Verdienst der Moderatoren die sofort und vorallem richtig entscheiden was richtig ist für die Gemeinschaft und nur das ist es was zählt die Gemeinschaft.Also liebe Moderatoren macht weiter so auch wenn manche Entscheidungen schwer fallen ,die User stehen hinter euch. :sdanke:

    Gruß Alex :thumbup:

×
×
  • Create New...