Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Sascha@Minnesota

Pro-Members
  • Content Count

    79
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Sascha@Minnesota

  1. Danke für die Antworten. Momentan geplant ist die Zeit vom 23.08.2014 bis 13.09.2014. Als mögliche Abflughäfen kommen Düsseldorf und Frankfurt in Frage. Da wohnen wir so ziemlich genau in der Mitte. Ist also egal wohin wir fahren. Wobei die Zuganbindung nach Frankfurt per ICE besser ist als nach Düsseldorf. Mmmh, über einen anderen Zielflughafen habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht nachgedacht weil der Verwandtschaftsbesuch eigentlich fest eingeplant ist und wir quasi erstmal schlafen können. Aber vielleicht muss man das mal überdenken...
  2. Hallo zusammen, ich hoffe ich bin mit dem Thema hier im richtigen Bereich gelandet. Wenn nicht, kann ja vielleicht ein Moderator so nett sein es an den richtigen Ort zu verschieben. Danke! Nächstes Jahr im August soll es endlich nochmal in die USA gehen. Zielpunkt ist erst einmal Minneapolis/Saint Paul. Einmal weil es da einfach so schön ist und weil da die Verwandschaft sehnsüchtig drauf wartet besucht zu werden Wir würden dann gerne Richtung Westen starten, uns die Black Hills samt Mt. Rushmore anschauen und dann gerne noch ein Stück weiter zum Yellowstone. Bis zu den schwarzen Bergen bin ich schonmal gekommen. Aber ab da wird es ein wenig Neuland. Eventuell habt ihr ja da den einen oder anderen guten Tipp wieviel Zeit man einplanen sollte, was man gesehen haben muss und was nicht und wo man am Besten übernachten kann. Thema Nummer 1 auf der Liste sind aber momentan erstmal die Flüge. Vielleicht haben die Profis hier ja auch noch ein paar Tipps im Petto. Bisher habe ich zwischen 700 und 900 pro Person das gesamte Spektrum gesehen. Am günstigsten war bisher AA. Da scheue ich aber noch ein wenig das 2 mal umsteigen. Einmal in London und dann in den Staaten. Ist London eher problematisch was das Umsteigen angeht oder der ganz normale Wahnsinn? Ich würde dann gerne auch einen Reisebericht beisteuern. Die Gegend ist ja doch ein wenig unterpräsentiert hier im Forum
  3. Huch, bin gerade über dieses Thema gestolpert. Und das passt richtig gut denn wenn nichts dazwischen kommt steht für nächstes Jahr ein Trip in diese Gegend an.
  4. So, der Bericht ist komplett fertig. Mit ein wenig Wehmut habe ich die letzten beiden Tage geschrieben. In gleichem Maße wie ich mich immer freue wieder in den USA zu sein, ist es doch auch immer wieder ein sehr schmerzlich Abschied wenn es nach Hause geht. Ich kann das manchmal gar nicht erklären, aber es fühlt sich schrecklich an dieses Land, in dem ich mich so wohl fühle wieder mit Deutschland tauschen zu müssen. Ich hoffe, der Bericht hat euch ein wenig Freude bereitet und war nicht zu langweilig :-) hier gehts wie immer zum Bericht, dem jetzt auch ein paar Videos beigefügt sind. Danke fürs Lesen!!
  5. Danke für die Blumen! Insgesamt sind wir am Ende zu folgendem Fazit gekommen: Es war eine perfekte Woche!
  6. Puh, Probleme mit der externen Platte auf der die Bilder sind und eine Menge Stress haben mich davon abgehalten den Bericht weiterzuschreiben. hier gehts endlich weiter!
  7. Zwar kein sehr ereignisreicher Tag. Aber immerhin bin ich mal ein wenig weitergekommen. hier gehts wie immer weiter!
  8. Sorry, Sorry, Sorry Leider habe ich nichts geschafft dieses Wochenende. Grund dafür ist ein Krankheitsfall in der Familie. Ich hätte auch lieber weitergeschrieben. Morgen habe ich mir aber vorgenommen, den Bericht weiterzumachen!
  9. Das Lob leite ich gerne weiter :-) Bin leider grade ein wenig im Stress. Ich hoffe, ich komme am Wochenende dazu ein bisschen weiter zu schreiben. Sorry
  10. Leider doch was später geworden, aber hier gehts jetzt weiter mit Tag Nummer 4. Viel Spaß beim Lesen und Bilder anschauen!
  11. Teil 4 mit dem Highlight der Reise ist fertig und geht hoffentlich noch heute abend online!
  12. Oh mann, was würde ich geben mitkommen zu dürfen :rolleyes:
  13. Teil 4 ist in Arbeit. Sollte morgen fertig werden wenn nix dazwischen kommt. Aber bin halt nicht mehr im Urlaub :-) Wo gehts denn hin?
  14. Hmm, komisch, jetzt geht es plötzlich. Eben kam ich weder über den Link noch üer google selbst auf die Seite. Aber egal, jetzt geht es ja und ich kann mir das Met nochmal anschauen :-)
  15. Leider kommt bei mir immer nur eine Error-Meldung
  16. So, hier gehts jetzt endlich weiter mit Tag 3! Viel Spaß beim Lesen! Über Rückmeldungen freue ich mich immer!
  17. Interessant! Danke für die Infos! Dampf war zwar bei den Vermutungen dabei, aber richtig gedacht hätte ich das nicht. Übrigens: Teil 3 ist fertig und wartet auf Freigabe wegen der Bilder.
  18. Ich hoffe, es hat euch bisher gefallen. Ich bin noch nicht sicher ob ich das zeitlich hinbekomme in dem Tempo weiterzumachen. Aber mal was ganz anderes: Warum dampft das in New York eigentlich überall so? Vor allem diese orange-weißen Rohre sind mir oft aufgefallen. Ist das einfach nur die Wärme vom Abwasser?
  19. Super, dass ihr alle mitkommt! Teil 2 gibt es hier zu lesen! @Heike: Die Lage ist absolut unschlagbar. Wir haben keinen Luxus erwartet. Aber was wir bekommen haben war in jeder Hinsicht in Ordnung. Das Personal war superfreundlich und auch das Zimmer war jeden Tag tipp-topp aufgeräumt und sauber. Ich würde da immer wieder hingehen.
  20. Puh, dann bin ich ja erleichtert. Nachdem das bei den letzten Malen immer alles so ein Theater war gingen Ein und Ausreise diesmal so komisch leicht vonstatten. Deshalb hatte ich mich ein wenig gewundert. Achja, der erste Tag ist online
  21. Ich denke das passt nun besser hierher als in Vorbereitungen. Kurz nochmal zur Vorgeschichte für alle die es interessiert: Im November letzten Jahres beschlossen mein Bruder und ein Kumpel von uns einfach mal nach NYC zu fahren. Und da wir recht günstig was gefunden haben, ging es dann am 19. Januar los. Was wir alles so erlebt haben gibts im Bericht zu lesen. Natürlich auch mit Bildern Wer mag, kann sich Teil 1 hier anschauen! Viel Spaß!
  22. So, den ersten Tag habe ich fertig geschrieben. Mir fehlen nur noch die Bilder. Die müssen erst mal in ein kompakteres Format gebracht werden. Die Hightech-Kamera von meinem Bruder macht nur so super hochauflösende Bilder. Zum Hochladen eher unpraktisch. Eine Frage habe ich grade noch. Diesen grünen Zettel gab es nicht mehr. Demnach war auch kein grüner Abschnitt im Pass den man hätte entfernen können. Läuft die Erfassung der Ausreise jetzt auch automatisch? Ich hatte erwartet, dass wir da noch irgendwas hätten machen müssen. Aber außer ganz normal einchecken und Sicherheitskontrolle kam nichts mehr. Ich hoffe ihr könnt mich beruhigen und ich kann ganz beruhigt das nächste mal in die USA fahren.
  23. Puhh, da sind wir wieder. Der letzte Tag war ein wenig verschneit. Aber ansonsten hatten wir nur geniales Wetter!! Zwar kalt, aber dauernd Sonnenschein. Und den fantastischen Sonnenuntergang vom Top of the Rocks aus werde ich wohl mein Leben lang in Erinnerung behalten. Einfach nur schön. Sobald ich die Bilder von meinem Bruder bekommen habe, gibts nen ausführlichen Bericht! Es gibt sooo viel zu erzählen. Auf jeden Fall war ich nicht das letzte Mal in New York!!
  24. So, Abschlusskommentar :-) Vielen Dank für die ganze Hilfe! Morgen um diese Zeit sitzen wir dann hoffentlich im Flieger :nummer1: Wenn ich Internet auftreben kann und ich mich an mein Passwort hier erinnern kann, melde ich mich mal!
×
×
  • Create New...