Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Muffin

Pro-Members
  • Content Count

    1,239
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    56

Everything posted by Muffin

  1. Du hast Recht Frank. Ich hab im Netz zwei Fotos mit unterschiedlichen Bezeichnungen gefunden. Danke, dass du meine Lösung trotzdem akzeptierst. Ich such morgen was nettes raus. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  2. Das ist das cultural education Center, Empire State Plaza, Albany, NY . Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  3. Wenn auch etwas verspätet, hier noch ein paar Erklärungen zum Foto. Das Craters of the Moon National Monument and Preserve liegt in Idaho auf einer Hochebene des Snake Rivers. Das Gebiet besteht aus erkalteten Lavaströmen und Schlackekegeln und ist das letzte Mal vor 2000 Jahren ausgebrochen. Gilt aber nicht als erloschen sondern nur als ruhend. Im Rahmen des Apollo-Progamms nutzte die NASA das Gebiet kurzfristig als Ausbildungsgebiet für die Astronauten, deswegen mein Hinweis mit der Nasa. Es gibt hier verschiedene Wanderwege durch die Lavafelder oder auch auf die Schlackekegel. Craters of the Moon ist nicht unbedingt DAS Tourismusgebiet, aber wenn man in der Gegend ist, absolut sehenswert. Wir haben im Sommer einen kurzen Abstecher nach Idaho gemacht und einen halben Tag dort verbracht. Hier noch ein paar weitere Fotos:
  4. Vielen lieben Dank [emoji4] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  5. Lustig. Ich hatte genau mit "Indian market arizona" gesucht und gleich gefunden. [emoji4] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  6. Happy New Year aus Florida. Wir haben noch 5 1/2 Stunden Zeit.. [emoji322][emoji106] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  7. Danke fuer die Info, Udo. Wir haben es im Juni nicht dahin geschafft, aber unser Kumpel, der in nyc lebt, hat uns davon erzählt. Nächstes mal dann.. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  8. Richtig Udo, Glückwunsch . Hat doch etwas länger gedauert, als ich erwartet haette. Du bist der nächste. Weitere Info versuche ich morgen noch einzustellen, Freitag gehts nach Florida... Sonst ab 7.1.wieder. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  9. Noch ein Tip : die NASA wuesste, was wir suchen Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  10. Lava ist schon mal richtig.. Jetzt müsst ihr nur rausfinden, wo. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  11. Hm... Wir sind nicht in Californien. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  12. Sorry Doppelpost.[emoji37] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  13. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  14. Ich wuerde bin LV durchs Death Valley nur bis bishop fahren. Und da evtl Alabama Hills mitnehmen. Was wollt ihr solange in sedona, wenn nicht gewandert wird? In Scottsdale wirds heftig heiss im August und fuer saguaros muesstet ihr m. M. nach eher Richtung Tucson. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  15. Hier also das nächste Foto. Wie immer: wo bin ich? Viel Spaß und schönen 4. Advent.
  16. Morgen gibt's ein neues Foto, bin gerade ein wenig in Zeitnot. Zuviel Arbeit und dann auch noch diese lästigen Weihnachtsfeiern... [emoji4] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  17. Das ist das First White House of the Confederacy, also das erste Weisse Haus der Konföderierten. Steht in Montgomery, Alabama. War Sitz von Jefferson Davis. Grüßle Heike
  18. gute Besserung, Silke. Und danke an Udo fuer das Rätsel. Wir waren erst im Juni in nyc, da war's nicht so schwer. [emoji38] Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  19. Sieht echt lecker aus. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  20. Langsam werde ich wohl doch alt und senil. Deswegen hier, wenn auch verspätet, noch ein paar Details zu meinem Foto. (danke an Udo für den Reminder 🙂 Como Depot war einst ein Bahnhof der Denver, South Park and Pacific Railroad. Die Schienen erreichten Como im Jahr 1879. Es gab hier auch ein Hotel das Gilmann, welches Neujahr 1880 eröffnete. Die Strecke führte wohl auch weiter über den Boreas Pass Richtung Leadville, um die damals dort vorhandenen Mienen zu versorgen. Nach dem Minenboom wurde die Strecke Stück für Stück stillgelegt und die Schienen entfernt. Seit ein paar Jahren gibt es in Como Eisenbahnverrückte, die die Strecke wieder reaktivieren wollen. Das Depot und Hotel wurden bereits restauriert, die Dampflok (Klondike Kate) steht betriebsbereit im Lokschuppen und seit letztem Jahr werden auch wieder Schienen verlegt. Evtl. kann man ja irgendwann mal wieder dort Zug fahren. Mein Mann und ich sind ja Colorado-Railroad-Fans und mussten natürlich auch einen Abstecher nach Como machen, wenn es auch noch nicht viel zu sehen gab.
  21. Hier noch ein paar Infos zum Bild. Ich war im April 2019 eine Woche in Savannah und habe dort unter anderem eine Stadtführung auf den Spuren des Buches "Mitternacht im Garten von Gut und Böse" von John Berendt gemacht. (wurde übrigens auch verfilmt) Dabei stand natürlich auch ein Besuch des Bonaventure Cemetery an. Dieser Friedhof ist der größte in der Stadt, umfasst eine Fläche von 160 acres. Er befindet sich direkt am Wilmington River auf dem Grundstück der alten Bonaventure Plantation aus dem 19.Jahrhundert. Es sind hier vorwiegend wohlhabende Bewohner von Savannah bestattet, was sich auch in den teilweise monumentalen Grabstätten wiederspiegelt. Für Fotografen ein wahres Paradies für ausgefallene Fotos. Bei meinem Besuch war es leider für April unfassbar heiss und mückig, sodass der Besuch etwas kurz ausfiel. Kann ich aber trotzdem jedem empfehlen, der nach Savannah kommt. Auch die Familie Mercer, die im Buch eine Hauptrolle spielt, ist hier begraben. Die weitere Tour ging natürlich zum Mercer House und zu verschiedenen der 24 Squares in Savannah. Ich habe immerhin 18 davon besucht und viele davon auf Foto festgehalten. Für mich ist Savannah die schönste Stadt im Süden, auch weil (besonders im Frühjahr) sie nicht so überlaufen ist wie Charleston. Und besonders die vielen schattigen Plätze unter hohen moosbehangenen Bäumen und Bänken zum verweilen haben es mir angetan. Hier noch ein paar Impressionen:
  22. Glückwunsch Heike, das ging ja schnell. Du bist die nächste. Gesendet von ZTE B2017G mit der USA-TALK.DE App
  23. Dann eröffne ich die diesjährige Fotorätsel-Saison Wo war ich hier? VIel Spaß.
×
×
  • Create New...