Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

mfreyermuth

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    1.002
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    13

Alle erstellten Inhalte von mfreyermuth

  1. mfreyermuth

    3 Tag – Stone Mountain

    Nachdem wir heute Früh wieder ca. gegen 7 Uhr aufgestanden sind, ging es um ca. 9 Uhr zum Frühstücken. Das hat dann erst einmal 2 Stunden gedauert. Der Grund: Wir haben uns zu sehr auf GPS verlassen ;-) Dennoch sind wir unterwegs dann bei Shoney's angekommen, was eigentlich our 1st choice heute morgen war (nur das System spuckte keine Location aus). Dort konnten wir uns dann für rund $ 5.50 unseren Magen vollschlagen, bevor es dann zum Stone Mountain Park ging. Dort angekommen, hatte ich erst einen Kampf mit Yvonne, die auf Biegen und Brechen nicht mit der Seilbahn auf Stone Mountain fahren wollte. So zog ich dann also alleine los und knipste oben dann noch viele Aufnahmen. Das Wetter ist derzeit underschön und mit 25 C immer noch sommerlich warm. Trotz alledem war die Sicht heute nicht besonders gut, so dass man die Skyline von Atlanta nur schwach mit dem Auge ausmachen konnte. Nach 30 Minuten Fotoshooting ging es dann wieder hinunter um mit Yvonne mit dem Touristenzug dort eine Runde um den Felsen zu drehen. Am Ticketschalter angekommen, erklärte mir die Dame dort, dass ich mit dem All-inklusive-Paß billiger davonkommen würde. Sie tauschte mir mein bereits ausgegebenes Geld für die Seilbahn wieder um und ich zahlte noch die Differenz zur "Tageskarte" - was sich lohnte, wie sich später noch rausstellen sollte. Nach unserem rund 30-minütigen Trip mit dem Zug um den Berg ging's zur Besichtigung einer Art Freilichtmuseum, in dem man viele Häuser aus dem 18./19. Jahrhundert aus dem Süden zusammengetragen hatte und hier aufgebaut hat. Man kann in fast allen der wiederaufgebauten Häuser (darunter Herrenhäuser sowie auch Sklavenbehausungen) reingehen und sich dort umsehen. Sehr interessant. Nach dem Freilichtmuseum beschlossen wir, eine Rude mit dem Riverboat auf einen der vielen kleinen Seen um Stone Mountain zu drehen. Die Tour dauerte rund 30 Minuten (recht viel länger wäre auch nicht ok; an Bord gibt es nämlich keine Toiletten). Nach dem Besuch des Automuseums (was einzeln rund $ 5 kostet und ich als Einzelattraktion überteuert finde) besuchten wir als Abschluß noch die "Memorial Hall", die die Geschichte der eingemeißelten Figuren in Stone Mountain zeigt. Es war interessant zu erfahren, dass die Arbeiten zu dem Portrait von Robert E. Lee, Stonewall Jackson und Jefferson Davis am Anfang des letzten Jahrhunderts begonnen und erst in den siebzigern Jahren fertigestellt wurde. Es fehlte zwischendrin einfach mal wieder am Geld, um das ehrgeizige Projekt fertigzustellen. Mitbeteiligt an der Aktion war übrigens auch der Erbauer von Mt. Rushmore. Es war schon wieder 5 Uhr als wir uns noch mit etwas Essbarem (in erster Linie für das Frühstück) bei Walmart eindeckten. Uns wird es zu teuer, jedes Mal ein kleines Vermögen für das Frühstück auszugeben. Es ist einfach billiger, wenn wir uns die paar Sachen einfach so kaufen. Der Abschluss des Tages sollte dann das Abendessen bei Applebee's darstellen. Bei mir gab's das Standardmenü Chicken Fried Chicken! Gegen 8 Uhr waren wir dann zurück am Motel, wo ich leider erfahren musste, dass es mit dem Treffen von Claus (von north-america.de) nichts wird. Er hat aber angerufen und bescheid gegeben, dass er es leider heute nicht mehr bis Atlanta schafft. Kein Wunder - von Washington DC nach Atlanta ist es einfach weit! Mit einem Treffen mit Doug (meinem Brieffreund) wurde es auch nichts. Irgendwie hatten wir keine Zeit ihn nochmal zu kontaktieren und er ließ auch nichts mehr von sich hören. Schade. Aber was soll's?! Morgen geht es dann Schlag auf Schlag los. Jeden Tag in einem anderen Hotel/Motel - bis nach Orlando! Gerade haben wir noch das Hotel Baymont Inn über das Internet reserviert. Das Internet ist übrigens ein super Hilfsmittel, was die Planung von Urlauben angeht. So konnten wir in diesem Falle im Internet ein preiswerteres Angebot finden, als direkt bei dem Hotel zu buchen - so sparen wir ca. $ 20; $10 aber auf jeden Fall (kommt ganz drauf an, ob die die ADAC-Karte akzeptieren). We will see ..... Sehenswerte Videos von YouTube Ein Promovideo vom Stone Mountain Park, das gut wiedergibt, was es im Park alles zu erleben gibt. Leider muss ich sagen, dass die zunehmende Kommerzialisierung auch in den vergangenen Jahren weiter vorangeschritten ist. Kennengelernt habe ich den Park als reines Naturausflugsziel, heute haben sich mehr und mehr "Themeparkelemente" reingemischt, was ich etwas mit gemischten Gefühlen sehe.
  2. mfreyermuth

    DSCF0041.JPG

    © mfreyermuth

  3. mfreyermuth

    DSCF0040.JPG

    © mfreyermuth

  4. mfreyermuth

    DSCF0039.JPG

    © mfreyermuth

  5. mfreyermuth

    DSCF0038.JPG

    © mfreyermuth

  6. mfreyermuth

    DSCF0037.JPG

    © mfreyermuth

  7. mfreyermuth

    DSCF0036.JPG

    © mfreyermuth

  8. mfreyermuth

    DSCF0034.JPG

    © mfreyermuth

  9. mfreyermuth

    DSCF0033.JPG

    © mfreyermuth

  10. mfreyermuth

    DSCF0031.JPG

    © mfreyermuth

  11. mfreyermuth

    DSCF0030.JPG

    © mfreyermuth

  12. mfreyermuth

    DSCF0029.JPG

    © mfreyermuth

  13. mfreyermuth

    DSCF0028.JPG

    © mfreyermuth

  14. mfreyermuth

    DSCF0027.JPG

    © mfreyermuth

  15. mfreyermuth

    DSCF0026.JPG

    © mfreyermuth

  16. mfreyermuth

    DSCF0025.JPG

    © mfreyermuth

  17. mfreyermuth

    DSCF0024.JPG

    © mfreyermuth

  18. mfreyermuth

    DSCF0023.JPG

    © mfreyermuth

  19. mfreyermuth

    DSCF0022.JPG

    © mfreyermuth

  20. mfreyermuth

    DSCF0020.JPG

    © mfreyermuth

  21. mfreyermuth

    DSCF0016.JPG

    © mfreyermuth

  22. mfreyermuth

    DSCF0015.JPG

    © mfreyermuth

  23. mfreyermuth

    DSCF0014.JPG

    © mfreyermuth

  24. mfreyermuth

    DSCF0013.JPG

    © mfreyermuth

  25. mfreyermuth

    DSCF0012.JPG

    © mfreyermuth

×