Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Florian

Pro-Members
  • Content Count

    426
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Florian

  1. Na das sind ja Bilder, die wir nicht jeden Tag zu sehen bekommen Warum hast du die denn nicht schon früher gezeigt, ist ja echte Verschwendung, die nur auf dem Rechner liegen zu lassen. Das Foto mit der Straße sind auch cool aus! Übrigens hab ich das genau so mit Wandern. Ich schreib da immer schön in meinen Unterlagen "Spaziergang" oder "kurzer Hike" hinzu. "Wanderung" vermeide ich tunlichst. Ich versteh das mit dem Delicate Arch aber immer noch nicht. Auf nps.gov ist der unter Long Trails aufgelistet: Delicate Arch Starting Point: Wolfe Ranch parking area Length: 3 miles (4.8 km) round trip Time: 2 to 3 hours Und hier sagen immer alle man kommt noch mit nem warmen Kaffe vom Starbuck's an ?(
  2. Also so Pancakes kenn ich vom Urlaub in der Türkei oder Ägypten (falls die gleich schmecken sollen). Die verschling ich immer zum Frühstück, die sind so lecker. Hab aber noch nie so Obst draufgetan, kann mir das aber vorstellen, dass das lecker ist! Wo hast du die denn gekauft? Ich brauch noch den ein oder andern Restauranttipp Der Lake Tahoe liegt ja leider für die meisten ein wenig zu weit weg vom Schuss, die die "typische Ersttäterroute" machen. Also hoff ich da von dir mal wieder auf nen schönen ausführlcihen bericht mit VIIIIEEEELEN Bildern :nummer1:
  3. Nur zur Verdeutlichung: An der "normalen" Grippe sterben immer noch mehr Menschen als an der "Panikmache". Ich will jetzt nichts verharmlosen aber das ganze haben wir ja mit der Vogelgrippe schon mal erlebt. Ich bin auch nicht gegen normale Grippe geimpft und werde mich sicher auch nicht gegen diese impfen lassen! Genieße einfach deinen Urlaub //edit: Das das jetzt mein 666. Beitrag war, hat nichts zu sagen
  4. Falls du noch was in Page suchst: am späten nachmittag könntest du die kurze Strecke auf der 89 zu den Toadstool hoodoos fahren. Von Page aus kurz nach dem Milemarker 19 ist rechts ein kleiner Parkplatz mit Trailheadregister und Info. nach 20 Minuten Fußmarsch steht man vor einer Ansammlung schönster Hoodoos, die auch am Nachmittag noch schön in der Sonne stehen! HIER ein Bild für dich. Tja, jetzt hast du die Qual der Wahl!
  5. Florian

    Fragen zur Route

    Also auf der Route gibt es eigentlich gar nichts zu diskutieren, da ist jeder der genannten Parks absolute Pflicht. Der Zoo mag sicher toll sein, aber davon haben wir in Deutschland auch ein paar schöne!
  6. Ich werd morgen weiter schreiben, wie gesagt mach's ich euch hier ein wenig leichter hinterherzukommen
  7. Juhu! Palm Springs! Ich hab mich ja auch irgendwie in die Stadt verliebt und versuch die immer wieder mit in meine Route zu nehmen, dann würde es aber mit dem JTNP nicht mehr klappen. Gückwunsch zum 4100. Beitrag!
  8. Ja, im ersten Post spreche ich vom Album im zweiten hab ich das Fotobuch entdeckt
  9. Endlich mal ein paar Bilder vom Capitol Reef. Ich hab glaub noch nie welche in nem Reisebericht gesehen :love:
  10. Hm.. keine Ahnung, was da lief. Selbst der Jugendlichentarif ist ja teurer. Morgen geht's dann weiter, nicht wurden, ich lass immer extra ein wenig Zeit, da zur Zeit so viele Berichte geschrieben werden und ich erstens selbst kaum mit Lesen hinterherkommen und ich es zweitens den anderen ein wenig entspannender gestalten will, da viele sonst manche Berichte einfach mal liegen lassen.
  11. Ah... jetzt weiß ich auch, warum alle von einem Fotobuch sprechen. Der Link ist ja im ersten Post. Das werd ich mir jetzt mal anschauen!
  12. ... Und wer isst morgens Softeis? Ok, ich ess auch morgens keine Wurst und war sehr erstaunt, als ich das zum ersten mal in nem Hotel sah. Auf der Karte von dem Frühstückslokal steht auch "Country Fried Steak". Wenn ich das in Google eingebe kommen lauter Bilder von Wiener Schnitzel bzw. von panierten Hühnchen. Ist das wirklich das? Zum Frühstück müsste das nicht sein, aber wenn ich weiß, dass das ein paniertes Schnitzel ist, dann könnt ich das ja mal mittags essen :essen:
  13. Ja, also manche Leute gibt's, da muss man sich schon fragen. Geben dort zig Dollar aus, um einmal in ihrem Leben durch den Grand Canyon zu fliegen (die meisten machn das ja nur einmal) und schlafen ein. Da muss man dann ja schon extrem müde sein, oder. Dass ihn dann niemand aufgeweckt hat lag wohl daran, dass alle nach draußen schauten. Tja, so ist's nun mal, wenn man nicht ausgeschlafen hat
  14. Wow! Wie der Arches Np von oben aus sieht! Aus der Höhe kann ich keinen einzigen Steinbogen erkennen. Isa, flieg doch mal ein wenig tiefer
  15. Sind da etwa deine San Diego Bilder wieder aufgetaucht, oder hat die dir jemand geschickt?
  16. Juhu! Noch ein toller Bericht ist uns sicher und das in der "Nebensaison", wo ja meist nicht so viel geschrieben wird!
  17. Deshalb! Ich hab schon Sorgen gehabt, dass wir einen so erfahrenen User verloren haben
  18. Jawoll! Der eine mag Alcatraz und der andere will lieber Lederwaren shoppen. Na wie sich das wohl noch während der Reise entwickelt. Ich reservier mir mal schon einen Platz hinten und schön in der Mitte in diesem Theater :hihi:
  19. Kann ich mir so richtig vorstellen. Was wohl die anderen Leute gedacht hätten? Und, welche schmeckt jetzt besser? Die Deutsche oder Kalifornische? Übrigens hab ich das mit den Zimmern in meiner Jugendzeit auch mal in einer Jugendherberge in Überli**** am Bodensee erlebt. Die Fasade war schwarz bis braun, der gesamte Komplex stank zum Himmel, das nächste Einkaufzentrum war ewig weit weg, in der Juhe kostete eine 0,3l Cola acht DM, die Bettüberzüge waren dreckig, das Bad schimmelte, der Kleiderschrank hatte kein Innenleben mehr (alles zusammengeschlagen), das Fenster hatte Moosbefall und in den Matrazen waren Kotzflecken. Unter UV-Licht (hatte jemand in meinem Zimmer dabei) offenbarte die Matratze dann noch ein anderes Geheimnis :blerg: Ich bekomm heut noch Zustände, wenn ich daran denke
  20. Also mir geht's da wie dem CB: Eigentlich find ich Geschichte schon in Ordnung. Aber bei mir ist das ganz komisch. Die amerikanische Geschichte find ich echt interessant (obwohl sie ja noch so jung ist, was die meisten kritisieren - vllt find ich das aber auch gerade gut), bei der deutschen kann ich nicht anders und schlaf ein. Hab mir dann auch mal ne Cola geholt (und bezahlt ). Ich muss ja bereit sein, wenn morgen die ersten roten Steine kommen
  21. Wow, sind das viele Familienmitglieder! War sicher ne Arbeit dieses Fotoalbum!
  22. Das find ich mal ne gute Idee! Da kann der "Anfänger" dann schön draus lernen
  23. Baukosten müssen ganz klar wieder rein. Aber dann sollen die gefälligst von vorherei sagen, dass das Ding hat keine 20 sondern eben 60$ oder was auch immer kostet. Das die meisten vorher schon Eintritt in den Nationalpark gezahlt haben ist eben auch ein Witz. Und die Preise fürs Parken sind einfach völliger Wucher. Und dann noch Busfahrt ?( Ja, der soll mich dann doch gefälligst über die Schotterpiste bringen. Dann kommt noch dazu, dass man keine Fotos machen darf, nur begrenzte Zeit dort sein darf und nur auf einen Felsvorsprung hinabsieht. :snein: :sdagegen:
  24. Ok, dann also nur ein Studio! Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden. Ach, wenn das doch nicht immer so schwer wäre und wenn ich dann auch mal bei der Entscheidung bleiben würde
×
×
  • Create New...