Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Florian

Pro-Members
  • Content Count

    426
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Florian

  1. Erstes Drittel in der Feinplanung Hab ich gerade geschrieben Wie's aussieht werden es aber "nur" 25 Tage
  2. So, es wird Zeit, dass ich mal wieder aktiv werde an meiner Route zu planen, dachte ich mir heute. Ich würde gerne mal hören, was ihr so zum Ablauf sagt - das ist jetzt schon in der Feinplanung (hoffentlich): A. San Fransisco: Tag 0: Flieger landet sehr spät -- also nicht mehr viel drin Tag 1: 49-Mile-Scenic-Drive, Coit Tower, Twin Peaks Tag 2: Cable Car fahren, Alcatraz, Pier 39, Golden Gate Park, Chinatown Tag 3: Golden Gate Bridge zu Fuß und die nähere Umgebung von SF erkunden, evtl. noch ein paar tolle Attraktionen die einem gefallen haben B. Monterey: Tag 4: Weiterfahrt nach Monterey auf dem Highway 101, Besichtigung der Stadt, 17-Mile-Drive C. Santa Barbara Tag 5: Besichtigen des Highways und der Umgebung Lohnt es sich in Santa Barbera zu übernachten, oder sollte man bis LA durchfahren? D. Los Angeles Tag 6: Am Nachmittag Ankunft und Umschauen in der Stadt Tag 7: Universal Studios zur Abwechslung von der Natur Tag 8: Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen E. Lake Havasu City Tag 9: Vorraussichtlich diese Route durch den Joshua Tree Park mit Badestopps im Laufe des Tages F. Grand Canyon Tag 10: Weiterfart von Lake Havasu City aus (über Blke Road Truck Stop, Seligman, kleines Stück Route 66 und William) zum Grand Canyon Was kann man an diesem Tag am GC noch anfangen?
  3. Ja stimmt schon. Ich hab das mit Google extra mal in Deutschland getestet, der rechnet halt auf Autobahnen mit Richtgeschwindikeit 130km/h. Wenn da halt mal ne Baustelle mit 80km/h drin vorkommt, müsste ich ja nacher 180km/h fahren. Also lieber ein wenig dazurwechnen. Deshalb auch der Entschluss San Diego wegzulassen, weil 12 Stunden sind nun wirklich vollkommen realitätfern. Ich denke aber, das das Programm ausreichend ist und halt noch nen Tag in der Region draufgehen lassen... hmm.. dann wird halt knapp, da ich nicht mehr als 4 Wochen Urlaub bekomm und ich doch noch ein Paar Tage in Deutschland verbringen möchte. Meine Planung kommt so auf 26 Tage, also schon zimmlich durchgeplant.
  4. So, ich muss den Thread mal wieder auskramen. Nach langem hin und her habe ich mich doch dazu entchlossen San Diego komplett aus meiner Route zu streichen! Meine geplante Route wäre dann von Los Angeles aus zu starten, evtl. kurz durch Palm Springs zu fahren (für Seilbahn bleibt keine Zeit) und dann über den ersten Eingang im Norden (bei 6554 Park Blvd, laut Google) in den Park zu fahren. Dort wie Haiko ein wenig klettern (übrigens brillianter Reisebericht ) und im Süden wieder rausfahren.Über Blythe, Quartzside und Parker dann bis zum Buckskin Mountain State Park. Dort eventuell ein erfrischendes Bad nehmen und noch die 30 Meilen bis Lake Havasu City. HIER KLICKEN für Routenansicht LA-LHS Am nächsten Tag würen wir dann von dort aus weiter zum Grand Canyon fahren! Ich denke, das sollte so machbar sein (Google berechnet als reine Fahrzeit gute 7:40h) - ist zwar ein leicht anstrengender Tag, aber wir wollen ja auch vorankommen, da wir am Highway 1 schon in Monterey und Santa Barbara übernachten bis wir dan in LA ankommen.
  5. Viel umplanen muss ich da nicht. Ein Mausklick und alles ist erledigt Das wusste ich. Ist wohl anders kaum möglich. Aber mal ein wenig fahren macht auch nichts. Vllt. brauchen wir auch weniger Zeit... Die Kinder :rolleyes: Hatte ich bis vor kurzem auch vor. Mir wurde allerdings gesagt, dass der Tag dann nicht ausreicht... Naja, dann ist halt für JTNP etwas weniger Zeit So früh, wie möglich. Wir haben schließlich 12h Programm Hat mir echt geholfen, vielen Dank!
  6. Unsere ersten Tage in den USA werden wir in San Fransisco verbringen. Unsere Planung sieht folgendes Programm vor: Meine Frage(n): ? Ist das Programm so machbar ? Fehlt was ? Ist etwas überflüssig ? Ist/Sind der Tag/die Tage gut ausgenutzt, oder kann man noch mehr in der Zeit machen
  7. Welche Route sollte ich am besten Fahren, wenn ich an einem Tag von San Diego nach Lake Havasu City gelangen will und dabei den JTNP mitnehmen will. Ist diese Route (Google Maps) die ideale, oder liege ich vollkommen falsch? http://maps.google.de/maps?f=d&saddr=San+Diego&daddr=Loop+Rd%2FPark+Blvd+to:33.856732,-115.784912+to:Lake+Havasu+City,+AZ,+USA+(Lake+Havasu+City)&hl=de&geocode=%3BFaAGBwIdlHgT-Q%3B%3B&mra=dpe&mrcr=0&mrsp=2&sz=9&via=1,2&sll=33.792844,-115.856323&sspn=1.616021,2.471924&ie=UTF8&z=9
  8. Sorry, wills mal testen Größere Kartenansicht edit Hm??? Geht nicht?
×
×
  • Create New...