Jump to content

Lade Dir unsere App auf Dein Handy.

Deine Vorteile: mobiler Zugang zum Forum / Push-Nachrichten / Bilderupload vom Handy / Nutzung der Sprachassistenten


         

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    24
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    2.032

8 Tag – Pigeon Forge – Nashville

mfreyermuth

745 Aufrufe

Das heutige Frühstück im Red Roof Inn ließ keine Wünsche übrig und wir konnten frohen Mutes gen Nashville aufbrechen.

Die Fahrt nach Nashville dauerte ca. 4.5 Stunden (mit einer Pause bei Arby's). Gegen 13 Uhr Ortszeit (wir gewannen eine Stunde an Zeit, was sich aber an dem frühen Nachteinbruch nicht bemerkbar machte) kamen wir bei unserem Hotel in Nashville an, welches ich vor wenigen Tagen über HRN mit 30% Rabatt bekam. Es liegt auf einem kleinen Hügel, so dass wir in der Ferne schwach die Skyline von Nashville sehen.

Da wir nur noch wenige Stunden Tageslicht hatten, ging's auch gleich wieder nach Downtown zum Ryman Auditorium. Dort angekommen und ein bisschen im Lobbybereich herumgeschlendert, entschied ich, dass wir diese Tour nicht mitmachen würden. Warum Geld für eine Tour ausgeben, die uns nichts anderes als eine leere Bühne sowie einen leeren Saal zeigt?

So gingen wir auch gleich in die sogenannte Country Music Hall of Fame, welche man nach Downtown verlagert hatte (früher befand sich dieses Museum in dem Viertel, in dem die ganzen Record-Studios ihre Niederlassungen haben). $14 Eintritt fand ich in Ordnung für das dort Gebotene. Aber man sollte auf jeden Fall ein Country - Fan sein, wenn man dort hingeht. In erster Linie mehr in Richtung klassische Country, da die moderne Country, so wie es z.B. CMT oder GAC zeigt meines Erachtens etwas zu kurz kommt.

Man sieht also ein paar Interviews mit ein paar Country-Größen (u.a. Vince Gill, Garth Brooks), den Gold Cadillac von Elvis, viele Filme über die Geschichte des klassischen und (ein bisschen) des modernen Countrys und dann am Schluß der Tour die eigentliche Hall of Fame. Diese Hall of Fame besteht dann lediglich aus vielen Bronzebildern von den jeweiligen Stars, die dort verewigt sind.

Alles in allem war das Museum ok. Ähnlich wie beim Coke Museum in Atlanta fährt man mit dem Aufzug in den 3. Stock und "arbeitet" sich dann bis zum 1. Stock (was in den USA gleichbedeutend mit Erdgeschoß ist) vor.

Viel interessanter waren aber die Aufnahmen, die CMT innerhalb einer Country-Hitparade in einer Ecke des Eingangbereiches drehte. Hier stand ich eine Ewigkeit da bis mich Yvonne dazu "ermunterte" endlich zu gehen.

Der Schluss des heutigen Tages sollte dann das Opryland Hotel sowie die Shopping Mall Opry Mills bilden.

Im Opryland Hotel besichtigten wir diesen riesigen überdachten Garten und beobachteten eine kleine Wassershow. Achtung: Parken direkt beim Hotel kostet $ 6, so dass wir außerhalb des Hotelkomplexes parkten und ein wenig wanderten

Zu Opry Mills zog es mich in erster Linie um zu sehen, was mit dem Themepark Opryland USA geworden ist. Well - es ist nichts mehr davon übrig. Wo bei meinem letzten Besuch noch ein Park mit zahlreichen Waterrides, Shows und Achterbahnen war, steht nun nur noch diese Shopping-Mall. What's with this people? Kurz vor Schließung des Parkes haben die noch groß Werbung mit dieser neuen Achterbahn gemacht und ein Jahr später wird der gesamte Park dem Erdboden plattgemacht und eine riesige Shopping Mall hingestellt!

Das Ding ist wirklich riesig und hebt sich von einer "normalen" Mall etwas durch die Einrichtung ab (z.B. gibt's dort nur Parketböden oder Teppichböden).

Morgen geht es nach Memphis und weiter Richtung Huntsville (also viel Fahrerei).

 

Sehenswerte Videos von YouTube

Eine große Stadt, wenig "brauchbare" Videos für Euch. Hier habe ich ein nettes Video gefunden, welches Euch in ein paar Minuten die Stadt näher bringt.

 



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×